Samudraphena

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samudraphena (Sanskrit: समुद्रफेन samudraphena m.) wörtl.: "Meer-Schaum" (Samudra-Phena); Sepiaschale, Schulp (engl.: cuttlebone, lat.: os sepiae). Samudraphena ist die zu einem Innenskelett reduzierte Schale bestimmter Tintenfischarten, die hauptsächlich aus Aragonit besteht.


Samudraphena im Ayurveda

In der Charaka Samhita (Sutra Sthana 4.12) gilt Samudraphena im Rahmen der Aufzählung der 50 Mahakashayas als Shukrashodhana.


Siehe auch