Marmapunkt

Aus Yogawiki

Marmapunkt‏‎ Als Marmapunkt bezeichnet man Bereiche im menschlichen Körper in denen Muskeln, Knochen, Gelenke, Venen, Arterien, Sehnen und Energiebahnen sich kreuzen. Marmapunkte sind Punkte, die man stimulieren kann, indem man einen sanften Druck darauf ausübt. In den Ayurveda Schriften wird von 108 Marmapunkten gesprochen. In einer typischen Marmapunktmassage stimuliert man diese Marmapunkte. Die Marmapunkte stellen wichtige Energiezentren dar und beeinflussen die inneren Organe.

]

Video zum Thema Marmapunkt‏‎

Lass dich inspirieren mit einem Videovortrag über Marmapunkt‏‎:

Marmapunkt‏‎ - was ist das? Einige Informationen zum Thema Marmapunkt‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Marmapunkt‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Kontext von Marmapunkt‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Marmapunkt‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

07.05.2023 - 17.05.2023 Schamanisches Frauenretreat in Assisi
Eine spirituelle Yogareise zum Heiligen Franziskus von Assisi nur für Frauen. Wandle auf den Spuren des hl. Franz von Assisi. Ein sehr spirituelles Yogaprogramm mit Yogastunden, Meditation, Vorträgen…
Satyadevi Bretz, Gauri Bade
18.06.2023 - 25.06.2023 Yoga für ein entspanntes Nervensystem und einen gesunden Körper - Retreat Osterberg
Unser Wohlbefinden hängt von einem funktionierenden und anpassungsfähigen Nervensystem ab. Im Mittelpunkt unserer Anpassungsfähigkeit, insbesondere in Bezug auf Stress, steht der Vagus-Nerv. Er ist d…
Premajyoti Schumann, Mangala Horsch

Zusammenfassung

Marmapunkt‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Ayurveda.