Liegen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liegen‏‎ bedeutet horizontal auf der Erde sein. Tiefenentspannung macht man typischerweise im Liegen, man kann sie aber auch im Sitzen machen. Normalerweise sitzt man für die Meditation. Meditation im Liegen gibt es nur im übertragenen Sinne. Wenn du nicht sitzen kannst, dann kannst natürlich du die Mediationstechnik auch im Liegen ausführen. Aber normalerweise spricht man von Tiefenentspannung im Liegen und von Meditation im Sitzen.

Liegen‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Heilkunde, Physiologie und Psychologie, Anatomie, Physiologie, Medizin

Video zum Thema Liegen‏‎

Hier kannst du ein kurzes Vortragsvideo anschauen über Liegen‏‎:

Liegen‏‎ - was und warum? Einige Informationen zum Thema Liegen‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Liegen‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Kontext von Liegen‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Liegen‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

06. Okt 2017 - 08. Okt 2017 - Yoga für Nacken, Rücken, Schulterverspannungen
Körperliche und emotionale Anspannung führt bei vielen Menschen zu Verspannungen im Nacken, Rücken, Schulterbereich, die durch Yoga-Übungen gelöst werden können. Eine schlechte Haltung, lange…
Ruzan Davtyan,
13. Okt 2017 - 15. Okt 2017 - Ayurveda bei Rückenverspannungen
Unter therapeutischer Anleitung lernst du hoch wirksame Techniken bei Rückenbeschwerden kennen. Mit einer Fülle von ayurvedischen Anregungen für einen rückengerechten Lebensstil. Ayurvedische R…
Shakti Csókás,
17. Nov 2017 - 19. Nov 2017 - Yoga für den Rücken
Die meisten Rückenschmerzen beruhen auf Muskelverspannungen und können durch spezielle Yoga Übungen recht schnell abgebaut werden. Einfache, wirkungsvolle Yoga Übungen stärken, dehnen und ents…
Ananta Duda,


Zusammenfassung

Liegen‏‎ wird man sehen können im Kontext von Anatomie, Physiologie, Medizin.