Kompromissbereitschaft

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kompromissbereitschaft‏‎ ist die Bereitschaft, von seinen eigenen Forderungen abzusehen und die Forderungen des anderen in Betracht zu ziehen um einen gemeinsamen Weg zu suchen. Kompromissbereitschaft ist notwendig, wenn man mit anderen Menschen zusammen etwas erreichen will.

Kompromissbereitschaft‏‎ ist ein Begriff im Kontext von Tugenden

Kompromissbereitaschaft aus yogischer Sicht

Wer kompromisslos ist, der kann entweder siegen oder verlieren und wer einmal gesiegt hat, dem werden die Verlierer den Sieg nicht vergeben. Deshalb ist ein Sieg oft ein Verlust, denn wenn man einmal jemand anderes besiegt hat, hat man Feinde fürs Leben. Und so ist es klüger, kompromissbereit zu sein.

Noch besser als Kompromissbereitschaft ist die Bereitschaft, zu erkennen: „Welche Anliegen hat der andere? Welche Anliegen hat man selbst?“ Dann wird man manchmal feststellen, dass es Win-win-Situationen gibt, wo es nur scheinbar so aussieht, als ob man sich widerspricht. In diesem Sinne zu schauen, ob man den Anliegen des anderen gerecht werden kann ohne dabei seine eigenen Anliegen aus den Augen zu verlieren, ist eine besonders gute Möglichkeit, zwischenmenschliche Harmonie zu erzeugen. Kompromissbereitschaft ist überall wichtig, wo man mit anderen Menschen zusammen ist, auch wenn sie im deutschsprachigen Raum keine allzu gute Reputation genießt.

Videovortrag zu Kompromissbereitschaft‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Kompromissbereitschaft‏‎:

Kompromissbereitschaft‏‎ - was bedeutet das? Erfahre einiges über Kompromissbereitschaft‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Kompromissbereitschaft‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Kompromissbereitschaft‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Kompromissbereitschaft‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Kompromissbereitschaft‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Kompromissbereitschaft‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Lächelndes Gesicht‏‎, Kritisch‏‎, Kränken‏‎, Lebensfroh‏‎, Lösen‏‎, Loslösung‏‎, Losgelöst‏‎, Blavatsky.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Kompromissbereitschaft‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

01.11.2020 - 20.11.2020 - Indienreise in den Sivananda-Ashram, Rishikesh
Ein ganz besonderes Erlebnis: Intensives Sadhana in der hochspirituellen Atmosphäre im indischen Rishikesh, im Sivananda-Ashram, in der wundervollen Umgebung der Himalaya-Vorberge und des Ganges.…
Sitaram Kube,
04.05.2021 - 11.05.2021 - Assisi - Ein mystisches Abenteuer
Spirituelle Yogareise zum Heiligen Franziskus von Assisi. Entdecke Italien ganz neu. Wandle auf den Spuren des hl. Franz von Assisi. Ein sehr spirituelles Yogaprogramm mit Yogastunden, Meditation,…
Satyadevi Bretz,
13.06.2021 - 18.06.2021 - Yoga-Retreat an der Ostsee - Finde zu dir
Atemberaubende Landschaft - weites Meer – Zeit zum Loslassen und Entspannen Finde im Yoga Retreat zu dir An den weiten Stränden der Ostsee die Seele baumeln lassen, Luft, Wasser, Natur erleben u…
Premajyoti Schumann,

Zusammenfassung

Kompromissbereitschaft‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Tugenden.