Kavyadarsha

Aus Yogawiki

Kavyadarsha (Sanskrit: काव्यादर्श kāvyādarśa m.) wörtl. "Spiegel (Adarsha) der Dichtung (Kavya)"; Name des ältesten überlieferten systematischen Lehrwerks über die Dichtkunst bzw. Ars Poetica, verfasst von Dandin im ausgehenden 6. oder beginnenden 7. Jahrhundert u. Z. Der Text wurde in der Bibliotheca Indica veröffentlicht.

Durga als Chamunda

Verschiedene Schreibweisen für Kavyadarsha

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Kavyadarsha auf Devanagari wird geschrieben " काव्यादर्श ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " kāvyādarśa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " kAvyAdarza ", in der Velthuis Transkription " kaavyaadar"sa ", in der modernen Internet Itrans Transkription " kAvyAdarsha ".

Video zum Thema Kavyadarsha

Kavyadarsha ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Kavyadarsha

Siehe auch


Seminare

10.03.2023 - 12.03.2023 Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Prax…
Mahavira Wittig, Kaivalya Meike Schönknecht, Maximilian Hohl

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Spiegel der Poesie, (Titel eines Werks). Sanskrit Kavyadarsha
Sanskrit Kavyadarsha Deutsch Spiegel der Poesie, (Titel eines Werks).