Idiosynkrasie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Idiosynkrasie - woher kommt das? Wie kann man das überwinden? Idiosynkrasie ist in der Medizin eine heftige, krankhafte Abneigung gegen bestimmte Dinge. Idiosynkrasie als Persönlichkeitsmerkmal, als psychische Eigenschaft, ist eine Eigentümlichkeit, eine Überempfindlichkeit, ein Widerwille. Idiosynkrasie steht auch für nichtkongruentes Verhalten: Man mag das eine, das andere nicht, ohne dass das einfach erklärbar ist. Oft wird mit Idiosynkrasien einfach ein eigentümliches Verhalten gemeint: Man kann z.B. sagen: Ich kann seine Idiosynkrasien nicht mehr ertragen. Oder man kann einfach sagen: Da hat er einfach eine Idiosynkrasie.

Freundschaft kann verlorengehen bei einem Übermaß an Idiosynkrasie

Idiosynkrasie in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Idiosynkrasie gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Idiosynkrasie - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Idiosynkrasie sind zum Beispiel krankhafte Abneigung, .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Antonyme Idiosynkrasie - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Idiosynkrasie sind zum Beispiel Zuneigung, Mögen, Akzeptanz, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Idiosynkrasie, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Idiosynkrasie stehen:

Eigenschaftsgruppe

Idiosynkrasie kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Idiosynkrasie ist zum Beispiel das Adjektiv idiosynkrasisch .

Wer Idiosynkrasie hat, der ist idiosynkrasisch .

Siehe auch

Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare

Spiritueller Weg und spirituelle Entwicklung Seminare:

15.03.2019 - 17.03.2019 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Rama Haßmann,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Swami Divyananda,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation