Hose

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Hose‏‎ bezeichnet man ein Kleidungsstück, das insbesondere die Beine und den unteren Teil des Rumpfs bedeckt. Hosen sind Kleidungsstücke, die heute für Männer üblich sind, aber auch für viele Frauen. Hosen haben den Vorteil, dass man frei gehen kann und dass sie nicht so schnell herunter rutschen.

Hose‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

In Indien war traditionellerweise nicht das Tragen von Hosen üblich, sondern von langen Tüchern, die man kunstvoll um die Hüften gebunden hat - das hieß dann Dhoti oder Lungi. Heute tragen aber viele Männer Hosen, und gerade im beruflichen Kontext sind die Inder an den westlichen Kleidungsstil sehr gewöhnt. Indische Frauen haben früher Sari getragen, heute ist es durchaus üblich, einen Panjabi zu tragen: Ein langes Oberteil und darunter eine bequeme Hose. Für Yogaübungen ist typischerweise das Tragen einer Hose geeignet. Es gibt verschiedene Formen von Hosen, die man anziehen kann: Relativ traditionell – wie in Indien seit dem 19. Jahrhundert - sind bequeme Baumwollhosen. Im westlichen Kontext sind jetzt verschiedene Stretch-Hosen in Mode. Die Yogahosen-Mode wird sich sicherlich genauso weiter entwickeln wie jede andere Modeform auch. Aber die leichte Baumwollhose wird vermutlich auf lange Zeit praktisch und beliebt bleiben.

Hose‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Hose‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Hose‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Hose‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hose‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Hose‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Hörste‏‎, Homer‏‎, Höhepunkt‏‎, Hotel‏‎, Hunderttausend‏‎, Hygienisch‏‎.

Indische Schriften Seminare

05.04.2019 - 07.04.2019 - Meditationen aus dem Vijnana Bhairava Tantra
Sri Vijnana Bhairava Tantra ist ein praktischer historischer Text für die Meditation - ein Gespräch zwischen Shiva und Parvati über die Meditations Praxis. Darin werden 112 Meditations Techniken…
Dr. Nalini Sahay,
07.04.2019 - 12.04.2019 - Themenwoche: Mahamantra Meditation und Geschichten aus der Srimad Bhagavatam
Hochspirituelle Tage ganz in der Krishna Energie erwarten dich. Meditiere mit dem Mahamantra und lausche Geschichten aus der heiligen Schrift der Srimad Bhagavatam. Offen für alle. Mehr Infos sieh…
Ram Baba Monti,
14.04.2019 - 23.04.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Swami Saradananda,
21.04.2019 - 26.04.2019 - Themenwoche: Vedanta im täglichen Leben und Veda-Rezitationen mit Swami Tattvarupananda
Du hast die Möglichkeit, auch ohne ein spezielles Seminar zu buchen, jeden Tag einen inspirierenden Vortrag von Swami Tattvarupananda zu besuchen, z.B. zu Themen wie „Vedanta im täglichen Leben…
Swami Tattvarupananda,

Hose‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Hose‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Hose‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.