Haraprasad

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haimavati : Sanskrit हैमावती haimāvatī f, die vom Himalaya abstammende, Name Parvatis, deren Vater der Himalaya ist.
Haraprasad ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Shiva oder Durga Mantra

Haraprasad हरप्रसाद hara-prasāda Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Haraprasad, हरप्रसाद, hara-prasāda ausgesprochen wird:

Der spirituelle Name Haraprasad

Haraprasad ist ein spiritueller Name, der Aspiranten gegeben werden kann, die das Mantra Om Namha Shivaya haben. Haraprasad heißt „Geschenk Shivas“. Hara ist ein Beiname von Shiva. Hara heißt auch „derjenige, der alles wegnimmt“. Haraprasad ist ein Geschenk an Shiva und ist ein Geschenk von Shiva. Du kannst also sagen alles was du tust willst du als Gabe für Shiva machen.

Du kannst dein ganzes Leben ansehen als Geschenk an Gott. Du kannst dir auch bewusst machen dein ganzes Leben ist ein Geschenk von Shiva. Dein Körper ist ein Geschenk Gottes. Deine Fähigkeiten sind Geschenke Gottes. Alles was du besitzt ist letztlich Geschenk Gottes.

Alles ist Geschenk Gottes. Aber auch das was dir weg genommen wird. Auch das ist von Gott so gewollt. So wie es im Buch Hiob steht: Der Herr hat es gegeben, der Herr hat es genommen. Gepriesen sei der Herr. In diesem Sinne, es ist Prasad wenn du neues bekommst. Es ist also Prasad und Geschenk, Gabe. Es ist Prasad, wenn etwas im Leben bleibt, aber auch wenn zum Beispiel Leiden oder Schmerz geht.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch