Gleichartigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gleichartigkeit‏‎ bezeichnet Ähnlichkeit, Einheitlichkeit, Gleichheit und Homogenität. Gleichartigkeit heißt von gleicher Art. Man kann von der Gleichartigkeit aller Menschen sprechen. Alle Menschen haben ähnliche Gedanken, ähnlichen Aufbau, ähnliche Wünsche. Auf eine gewisse Weise ist jeder Mensch unterschiedlich. Deshalb sind Menschen nicht gleich aber gleichartig. Es gilt sich bewusst zu machen, dass Menschen gleichartig sind.

Gleichartigkeit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Gleichartigkeit‏‎ Video

Hier findest du einen Videovortrag mit dem Thema Gleichartigkeit‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Gleichartigkeit‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Gleichartigkeit‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Gleichartigkeit‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Gleichartigkeit‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Gleichartig‏‎, Glas Wasser‏‎, Glänzen‏‎, Gleichgesinnt‏‎, Gleichstellung‏‎, Glühbirne‏‎.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

03.07.2020 - 03.07.2020 - Yoga und die inneren Antreiber - Online Workshop am 3.7. von 18-21.00 Uhr
Das Konzept der Inneren Antreiber kommt aus der Transaktionsanalyse und zeigt die Psychodynamik des Selbstwertgefühls und dem damit verbundenen Verhalten. Es basiert auf typischen Wahrnehmungs- un…
Charry Devi Ruiz,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Die Kunst Entscheidungen zu treffen und die "Psychologie der Wahl"
Wie treffe ich (richtige) Entscheidungen inmitten einer sich ständig verändernden Welt, mit ihrer Vielzahl von Wahlmöglichkeiten? Normalerweise schwankt unser Geist – in einem Zustand der Verw…
Damodari Dasi Wloka,
03.07.2020 - 05.07.2020 - Transformation und Heilung negativer Gedanken
Unser Gehirn kann nicht zwischen Gedanken, inneren Bildern und der „realen“ Situation unterscheiden. Dies hat zur Folge, dass negative Gedanken und negative innere Bilder, die ihren Ursprung in…
Mangala Narayani,
05.07.2020 - 10.07.2020 - Waldbaden - Shinrin Yoku Achtsamkeitswoche
Eine Achtsamkeitswoche zum Entschleunigen, zur Rückverbindung, Klarheit und Selbstreflektion. Shinrin Yoku: Waldbaden bedeutet „die Waldatmosphäre einatmen“. Lass uns schlendern und achtsam d…
Narayani Kreuch,


Gleichartigkeit‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Gleichartigkeit‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Gleichartigkeit‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Vergleich und Bewertung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.