Gelos

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gelos, γέλως gélōs, ist ein griechisches Wort und bedeutet Lachen. Aus dem griechischen Wort Gelos leitet sich die Gelotologie, die Lachwissenschaft bzw. die Lachkunde ab. Es gab mal Überlegungen, den Lachyoga auch Gelos Yoga zu nennen, ist dann aber davon abgekommen.

Einmal Gelos bitte

Das Sanskritwort für Lachen ist Hasya. Daher wird Lachyoga, englisch Laughter Yoga, auch Hasya Yoga genannt. Lachen ist gesund. Lachen ist die beste Medizin. Und da Medikamente oft griechische Bezeichnungen haben, könnte man auch Gelos verschreiben... Da Gelos, das Lachen, nicht per Pille kommt, gibt es Lachyoga, das willkürlich durch Übungen induzierte grundlose Lachen. Mehr zum Lachyoga unter dem Hauptstichwort Lachyoga.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Lachyoga

22.04.2019 - 26.04.2019 - Lach-Yoga für Yogalehrer, Kursleiter und Therapeuten
"Lachen heißt mit Gott zu sprechen". Lerne Menschen sanft zu tiefem, herzhaftem Lachen zu führen. Lachen stimuliert das Immunsystem, lindert Schmerzen, wirkt sich positiv Stoffwechsel und Hormons…
Madhavi Fritscher,
25.08.2019 - 30.08.2019 - Lachyoga
"Lachen ist gesund." Diesen Spruch hat wahrscheinlich jeder von uns schon einmal gehört. Inzwischen hat das Lachen auch in der Medizin Einzug gehalten und Dr. med. Eckart von Hirschhausen hat es s…
Satyam Joachim Clemens,

Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

15.03.2019 - 17.03.2019 - Drei Wege zum Selbst
In diesem Seminar übst du die drei Wege des Yoga mit ihren jeweiligen Aspekten:- Körper- Energien- Geist.Dabei lösen die körperlichen Übungen, die wir in Form des Räkel-Yoga praktizieren werd…
Erkan Batmaz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Vertrauen entwickeln und führen lassen
An diesem Seminar Wochenende lernst du bewusst, was es heißt, Kontrolle abzugeben und dich einfach führen zu lassen. Wir arbeiten mit Aussagen von Swami Sivananda zu diesem Thema. Nach der Tradit…
Tobias Weber,