Festung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Festung‏‎: ist ein stark befestigter Bau, der strategisch wichtig ist und zur militärischen Verteidigung gilt. Festung ist eine Burganlage, die zur Verteidigung gut befestigt ist. Festung ist oft ein großer Bau mit starken Türmen und Mauern, damit ein Mensch sich dort vor seinen Feinden schützen kann.

Festung‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

So gibt es Festungsanlagen, Festungswall, Festungsgraben und Festungsbau. Man spricht auch davon, dass manche Gebäude uneinnehmbar waren, also spricht man von uneinnehmbaren Festungen. Heutzutage spielen die Festungen kaum noch eine Rolle, in den Zeiten von Flugzeugen und Interkontinentalraketen, ist nichts wirklich eine ausreichend starke Festung.

In manchen Religionen wird auch Gott als Festung bezeichnet, z. B. gibt es im Christentum ein evangelisches Kirchenlied von Martin Luther, das besagt: "Ein feste Burg ist unser Gott." Es war mal eines der beliebtesten Kirchenlieder der Evangelischen. Es hat große Symbolkraft. Sich an Gott zu wenden führt dazu, dass uns nichts etwas anhaben kann. Man nimmt an, dass der Text des Liedes "Ein feste Burg ist unser Gott", angelehnt ist an Psalm 46. Dort heißt es, dass Gott unsere Zuversicht und unsere Stärke ist. Gott ist unsere Festung.

In diesem Sinne gilt bis heute, wenn du dein Leben auf Gott gründest, dann hast du eine feste Burg. Du kannst dich sicher fühlen. Egal, was dir weggenommen wird, etwas kann dir nicht weggenommen werden: dein Glaube an Gott, die Verbindung mit Gott. Wenn du diese Verbindung mit Gott hast, ist alles andere nicht mehr so wichtig. Alles andere kann dir weggenommen werden. Aber wenn du ganz stark an Gott glaubst, ganz verbunden bist mit Gott, dann bist du sicher. Jesus hat auch gesagt: „In der Welt habt ihr Angst. Aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“ In dieser Welt gibt es so viele gute Gründe, Angst zu haben, aber Gott ist jenseits dieser Welt. Und daher ist auch Gott wie eine Festung vor allen Ängsten in dieser Welt.

Festung‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Festung‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Festung‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Festung‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Festung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Festung‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Festbinden‏‎, Fertigkeit‏‎, Ferne Zukunft‏‎, Feucht‏‎, Figur‏‎, Fitness-Studio‏‎.

Angst Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Yoga Nidra - Die Kunst der richtigen Entspannung
Es ist wunderbar, mit Yoga Nidra in die Entspannung zu kommen. Aus dem Zustand der Entspannung, der durch Yoga Nidra erfahren wird, kann sich dein kreatives Potential entfalten und die Freude am Le…
Michael Büchel,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Mein Dharma - meine Lebensaufgabe
Im Dharma zu sein bedeutet, auf dem Weg der eigenen persönlichen Lebensaufgabe zu gehen. Du wirst die tiefere Bedeutung des Dharma-Konzeptes kennen lernen und auf dein Leben anwenden. Durch prakti…
Dirk Gießelmann,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Öffne dein Herz
Jeder Augenblick ist voller Liebe. Tauche hinein und deine Energien werden sich über alle Grenzen ausdehnen. In dir und in anderen. Die Begegnung untereinander achtsam werden lassen: Über dieses…

Festung‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Festung‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Festung‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.