Erdbeben

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erdbeben ist eine Erschütterung der Erde. Erdbeben besteht typischerweise aus mehreren Erdstößen, erschüttert die Erdkruste und kann dazu führen, dass Häuser einstürzen, dass Erdlöcher entstehen, dass Erdspalten entstehen usw. Erdbeben können schwächer sein, können stärker sein. Erdbeben, also ein Naturereignis, bei dem die Erde erschüttert wird und bei der Gebäude einstürzen können, Flussläufe verändert werden können und vieles mehr.

Erdbeben‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Erde ist kein fester Ort, man nimmt zwar das Erdelement als Symbol der Festigkeit, aber eigentlich muss man sagen, die Erde besteht zum großen Teil aus Flüssigkeit. Die Erde hat Meere und die Meere können Überschwemmungen hervorrufen, es können aus den Meeren mehr Niederschläge kommen, die dann zu Überschwemmungen von oben führen. Die Erde ist in ständiger Veränderung, die Erdschollen treiben auf dem Magma und ab und zu mal führt es zu Erdbeben.

Erdbeben sind ein Symbol dafür, dass du auf nichts fest bauen kannst, alles, worauf du baust, kann jederzeit zu Ende sein. Es gibt nur etwas wirklich Beständiges und das ist Gott, das ist dein höheres Selbst, das ist deine wahre Natur. Alles andere kann jederzeit erschüttert werden. So ist auch ein Erdbeben etwas, was im übertragenen Sinne gedeutet wird. Menschen können ihr persönliches Erdbeben erleben, in dem alles, worauf sie gebaut haben, erschüttert ist. Nur dann, wenn du auf etwas baust, das nicht erschüttert werden kann, hast du sicher gebaut.

Erdbeben‏‎ Video

Videovortrag mit dem Thema Erdbeben‏‎:

Erfahre einiges über Erdbeben‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Erdbeben‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Erdbeben‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Erdbeben‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Erbsünde, Erbe‏‎, Entwurf‏‎, Erdboden‏‎, Ereignis‏‎, Erfordernis‏‎.

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Seelenpartner - spirituelle Beziehungen
Was definiert Seelenpartnerschaften? Was ist das Geheimnis einer gelungenen Beziehung auf allen Ebenen? Wie kannst du deinen Seelenpartner erkennen und eine tragende, gelungene spirituelle Beziehun…
Maharani Fritsch de Navarrete,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Schamanische Natur-Rituale Ausbildung
Die Natur ist ein Schlüssel zu uns selbst. Durch Hingabe und ein offenes Herz wird die Natur dir die schönsten Botschaften senden. Rituale sind eine spirituelle Brücke, um noch mehr mit ihr zu v…
Satyadevi Bretz,
07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Wie Bäume dir Kraft geben
Eine spirituelle magische Reise zu den Baumwelten wartet auf dich. Nimm den Zauber der Bäume in dich auf. Spüre die tiefe Heilkraft und die wohltuende Stille, die von den Bäumen ausgeht. Du lern…
Satyadevi Bretz,
07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Ayurveda für die Frau
Stärke deine weibliche Urenergie durch verschiedene Rituale, Frauenmassagen und einen bewussteren Kontakt zur Mutter Erde. Du bekommst einen Einblick in die Frauenheilkunde. Wir besuchen u.a. ein…
Jeannine Hofmeister,

Erdbeben‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Erdbeben‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Erdbeben‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Naturerscheinung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..