Destruktivität

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Destruktivität ist eine zerstörerische Geisteshaltung. Destruktivität ist ein Substantiv zum Adjektiv destruktiv.

Destruktivität ist ein Substantiv im Kontext von Schattenseiten

Tod und Zerstörung

Destruktiv kommt vom Lateinischen destrukrio und destruktio heißt „nieder reißen, zerstören“. Man kann von der Destruktivität eines Menschen dann sprechen wenn er immer wieder Vorschläge torpediert. Man sagt das Destruktivität eine Eigenschaft sein kann, die eine Arbeitsgruppe immer wieder durcheinander bringt.

Menschen können gutes leisten. Aber wenn sie destruktiv sind in einer Gruppe, in einem Team dann ist es schwierig. Man sollte aber auch vorsichtig sein bevor man zu schnell jemand als destruktiv bezeichnet. Denn es ist wichtig, das man auch Vorschläge hört, die nicht so in die Gruppe hinein passen.

Destruktivität - was bedeutet das? Einige Infos zum Thema Destruktivität in diesem Kurzvortrag. Sukadev spricht hier über Destruktivität von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Destruktivität Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Destruktivität:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Destruktivität

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Destruktivität, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Devot‏‎, Detailgenauigkeit‏‎, Desorganisation‏‎, Dissonant‏‎, Diszipliniertheit‏‎, Doppelsinnigkeit‏‎, Dominant‏‎, Kurkuma.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Destruktivität, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

22.04.2019 - 26.04.2019 - Yoga und Meditation - Ostern mit Swamiji
Neben der eigenen Praxis, dem eigenen Bemühen, geschieht vieles auf dem spirituellen Weg einfach durch Einstimmen auf das Göttliche, durch „Satsang“ im Sinne von „Zusammensein mit Weisheit…
Swamiji,
05.05.2019 - 12.05.2019 - Shivalaya Stille Retreat
Stille – Schweigen – Sein. In der Abgeschiedenheit des Shivalaya Retreatzentrums fühlst du dich dem Himmel ganz nah. Mit intensiver Meditations- und Yogapraxis findest du zu Ruhe, Entspannung…
Swami Nirgunananda,
05.05.2019 - 02.06.2019 - Ich bin dann mal weg - 4 Wochen Auszeit zum halben Preis
Raus aus dem Alltag, rein in die indische Ashramatmosphäre…Yoga Urlaub und alternative Auszeit zum kleinen Preis – hier kannst du dein Budget schonen und gleichzeitig ganzheitlichen Yoga kenne…

Zusammenfassung

Destruktivität wird man sehen können im Kontext von Schattenseite.