Brahmavidvara

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brahmavidvara (Sanskrit: ब्रह्मविद्वर brahmavidvara m.) ist der vollkommene Kenner Brahmans; Brahmavidvara ist der beste unter den Brahman-Kennern. Vidya heißt Wissen. Brahman ist Brahman, das Absolute. Ein Brahmavid ist einer, der Brahman kennt. Ein Brahmavidvariya ist einer, der Brahman noch besser kennt. Und der Brahmavidvara ist derjenige, der Brahman am allerbesten kennt. Das klingt jetzt erstmal etwas eigenartig, als ob das ein Wettbewerb ist: "Ich kenne Brahman. Du kennst Brahman noch besser. Und der kennt Brahman am allerbesten." Gut – besser – am besten. Es sind aber drei Stufen des Wissens.

Natürlich gibt es erstmal intellektuelles Wissen, das ist aber noch vorne dran. Ein Brahmavid ist einer, der Brahman erkennt, Brahman spürt, Brahman erfährt, aber noch nicht vollständig davon erfüllt ist. Ein Brahmavidvariya ist einer, der ganz davon durchdrungen ist. Aber der Brahmavidvara ist derjenige, der vollständig Brahman erfährt, der beste unter den Brahman-Kennern, er hat wirklich Brahman Jnana erreicht, das Wissen über Brahman. Brahmavidvara – der beste unter den Brahman-Kennern oder der, der Brahman vollständig kennt, vollständig erfährt. (Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Brahmavidvara)

Brahmavidvara ब्रह्मविद्वर brahma-vid-vara Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Brahmavidvara, ब्रह्मविद्वर, brahma-vid-vara ausgesprochen wird:

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,

Indische Schriften

10.07.2020 - 19.07.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Nilakantha Gieseke,Ramashakti Sikora,
20.07.2020 - 24.07.2020 - Mandukya Upanishad online workshop Mon.-Fri. from 6:00 p.m. to 9:00 p.m.
The Mandukya Upanishad is the shortest of all classical Upanishads with twelve mantras. Nevertheless, it is considered the essence of all Upanishads. The Mandukya Upanishad contains the most profou…
Ira Schepetin,

Multimedia

Übe mehr Praxis und weniger Theorie – HYP Teil I. 3.

Sukadev über Brahmavidvara