Bhogabhumi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bhogabhumi: (Sanskrit: भोगभूमि bhogabhūmi f.) Ein Land dessen Bevölkerung den Sinnesfreuden frönt. Bhoga Bhumi ist die Ebene (Bhumi), Land des Vergnügens (Bhoga); Ort an dem man die Karma Belohnungen genießt. Bhoga Bhumi ist die Astralebene.

Bhuvarloka Astralebene

Bhoga Bhumi heißt Land des Vergnügens. Bhoga heißt Genuss, Vergnügen, aber auch Erfahrung. Bhumi heißt Ebene, Land. Menschen suchen ein Land des Vergnügens, Bhoga Bhumi, in dieser Welt. Das ist aber nur vorübergehend möglich. In dieser Welt gibt es durch die Dwandwas, die Polaritäten, die Dualitäten und durch die Vergänglichkeit kein dauerhaftes Vergnügen. Daher wird die physische Welt auch als Karma Bhumi bezeichnet, die Ebene, in der man durch Schicksalserfahrungen wächst und man Aufgaben bekommt, die man durch intensives Handeln (Karma) angehen sollte. Wer in diesem Leben sich weitestgehend ethisch verhalten hat, aber noch nicht Moksha, die Befreiung, erreicht hat, der wird nach seinem Tod in der Astralwelt eine schöne Zeit verbringen, also Bhoga Bhumi erfahren.

Bhoga Bhumi भोगभूमि bhogabhūmi Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Bhoga Bhumi, भोगभूमि, bhogabhūmi ausgesprochen wird:

Sukadev über Bhoga Bhumi

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Bhoga Bhumi

Bhoga Bhumi ist die Ebene des Vergnügens. Bhumi heißt Ebene, und Bhoga heißt Vergnügen. Bhoga Bhumi ist die Ebene des Vergnügens. Als Bhoga Bhumi wird die Ebene gesehen, wo die karmische Belohnungen geerntet werden. Und da gilt insbesondere die Astralebene als Bhoga Bhumi. Die physische Welt gilt als Karma Bhumi, als die Ebene, wo man sein Karma ausarbeitet, als die Ebene, wo du wachsen kannst, wo du dich weiterentwickeln kannst. Und daher heißt es, die Ebene nach dem Tod ist die schönere, sie ist Bhoga Bhumi, die Ebene des Vergnügens. Aber wenn du dich weiterentwickeln willst durch Handlungen und Ernten deines Karmas, dann gehst du auf diese physische Welt und die ist Karma Bhumi. Also, Bhoga Bhumi, die Ebene des Vergnügens.

Und als Bhoga Bhumi gilt insbesondere die Astralebene, insbesondere dann, wenn du ein gutes Leben geführt hast, mindestens größtenteils ein gutes Leben geführt hast. So haben die Meister oft gesagt, zu versuchen, in dieser Welt ständig glücklich zu sein, ist kaum möglich, diese Ebene ist nämlich Karma Bhumi. Du magst auch mal Vergnügen haben, natürlich, du magst auch mal viel Schönes erleben, hoffentlich immer wieder, aber zu dieser Ebene gehört vor allen Dingen, dass du spirituell wächst. Dieses physische Leben auf dieser Erde ist da, dass du wächst. Gerade im Kali Yuga bist du auf dieser Welt, um zu wachsen und gerade auch, durch nicht so leichte Situationen zu wachsen. Aber du kannst auch getrost sein, irgendwann ist dieses physische Leben zu Ende und dann kommst du zu Bhoga Bhumi, zur Ebene des Vergnügens in der Astralwelt. Diese dauert aber nicht ewig, dann musst du wieder in die physische Welt gehen und dich weiterentwickeln. Und irgendwann kommst du über alle Ebenen hinaus und erfährst das höchste Selbst. Da bist du über Karma Bhumi und über Bhoga Bhumi hinaus, denn du hast Kaivalya, Moksha erreicht, die höchste Befreiung.

Zitate aus der Bhagavad Gita

  • "Möge dies den Namen Yoga tragen – das Aufhören des Einsseins mit dem Schmerz."
  • "Dieser Yoga ist mit Entschlossenheit und unverzagtem Geist zu üben."

Siehe auch

Literatur

Seminare

Ayurveda Massage Seminare

21.06.2019 - 28.06.2019 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,
05.07.2019 - 07.07.2019 - Ayurveda Handmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Ölmassage für die Hände zu geben. Hände spiegeln den gesamten Körper wider. Sie werden im Alltag stark beansprucht. Durch das Massieren wer…
Gundi Nowak,

Natur und Wandern

14.06.2019 - 16.06.2019 - Detox Yoga mit grünen Smoothies
Du erfährst, welche Wildkräuter du für Smoothies sammeln kannst und wie du grüne Smoothies herstellst. Yoga hilft dir zusätzlich, den Körper zu entgiften. Yoga hilft, dich von alten Schlacken…
16.06.2019 - 21.06.2019 - Yoga und Wandern
Das Lipperland hat wunderschöne Wanderwege zu kraftvollen Plätzen zu bieten, z. B. die Externsteine oder das Silberbachtal. Aufgeladen durch die heilsame Verbindung von Natur, Yoga und Meditation…
Mahesh Held,

Multimedia

Ein Geist frei von Genuss – HYP.IV.90 - Sukadev im Podcast

Opfere Genuss, um der Seligkeit willen - Sukadev im Podcast