Ambadas

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ambadas : Sanskrit अम्बादास ambādāsa m, Diener der Mutter, der Göttin allgemein, Durgas, oder einer lokalen Göttin wie Amba Bhavani von Tuljapur, Maharashtra. Hindi Verkürzung von Sanskrit Ambadasa.
Ambadas ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Durga,Shakti Mantra

Der Spirituelle Name Ambadas

Ambadas heißt „der Diener der Göttlichen Mutter“. „Das“ heißt Diener. „Amba“ ist die göttliche Mutter. Amadas ist die Verkürzung des Sanskrit Wortes Ambadasa. In Indien wird meistens statt Ambadasa Ambadas gesagt.

Ambadas ist z. Bsp. im Hindi ganz üblich. Wenn du den Namen Ambadas bekommst, dann soll das heißen, das du der Göttlichen Mutter dienen willst. Das du dich ganz als Diener der Göttlichen Mutter ansiehst.

Die Göttlliche Mutter ist die Mutter aller Geschöpfe. Die Göttliche Mutter ist die Mutter des ganzen Universums. Und du willst alles, was du tust der Göttlichen Mutter darbringen. Du sagst innerlich: „ Nicht mein Wille, sondern dein Wille geschehe.“ Und bringst alles was du tust mit großer Hingabe der Göttlichen Mutter dar.


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch