Alambusha

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Alambusa)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alambusha: (manchmal Alambusa geschrieben Sanskrit: अलम्बुषा alambuṣā f.) (1) eine der zehn Hauptnadis (Energiekanäle). (2) ein großer Rakshaka, der von Satyaki im großen Krieg der Mahabharata besiegt wurde und schließlich Ghatotkaca umbrachte. Es heißt, er sei ein Sohn von Rishyashringa.

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005