Hemmung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hemmung - was ist das? Wie geht man damit um? Hemmung bedeutet Bremse eines Antriebs. Hemmung gibt es in vielerlei Hinsicht. In diesem Yogawiki Artikel soll es insbesondere um die psychologische Dimension des Begriffs Hemmung gehen. Zunächst aber ein paar andere Aspekte des Begriffs Hemmung: Z.B. gibt es die Hemmung der wirtschaftlichen Entwicklung. Es gibt die Hemmung des sozialen Aufstiegs infolge unguter Umstände. Eine Bewegung kann gehemmt werden. Jemand kann in der Entfaltung seiner Talente durch seine Umwelt gehemmt werden. In jedem Organismus gibt es ganz allgemein Faktoren der Aktivierung und der Hemmung. So gibt es Botenstoffe im Gehirn, Hormone im Körper, die etwas hemmen, und andere, die etwas aktivieren.

Sehnsucht steckt manchmal hinter Hemmung

Im Kontext der menschlichen Psyche gibt es zwei Bedeutungen von Hemmung: (1) Hemmung ist das Gefühl, nicht viel wert zu sein, nicht viel tun zu können. Wenn man sagt, dass jemand große Hemmungen hat, voller Hemmungen ist, unter Hemmungen leidet, meint man, dass er Minderwertigkeitskomplexe hat, schüchtern ist. (2) Hemmung kann eine Scheu sein, Dinge zu tun, die sittlich oder moralisch nicht in Ordnung sind. So kann jemand Hemmungen haben, einen bestimmten Befehl auszuführen oder andere übers Ohr zu hauen. Schlimm wird es, wenn Menschen keine Hemmungen haben, keine Skrupel haben, andere zu betrügen, ihren eigenen Vorteil zu suchen oder gar andere zu quälen. Hemmung und Aktivierung sind grundsätzlich zwei wichtige Aspekte menschlichen Verhaltens. Wenn einer dieser beiden Faktoren in einem oder mehreren Kontexten nicht richtig funktioniert, kommt es zu psychischen, emotionalen oder ethischen Problemen.

Umgang mit Hemmung anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Es gibt Menschen, die offener sind, es gibt Menschen, welche gehemmter sind. Und manche Menschen sind in bestimmten Kontexten offener und andere gehemmter. Wie gehst du damit um, wenn du merkst, dass jemand irgendwo eine Hemmung hat? Hemmung bedeutet eigentlich, dass jemand etwas kann, aber es fließt nicht. Gerade wenn jemand Hemmungen hat, liegt dort viel Potential dahinter.

Angenommen, jemand muss noch vieles lernen, dann ist es mit viel Aufwand verbunden. Aber angenommen, jemand hat eigentlich die Fähigkeit, aber Hemmungen diese umzusetzen, da kann dies etwas sehr erfüllendes sein dem anderen zu helfen diese Hemmungen zu überwinden. Zum Beispiel weißt du, dass jemand sehr musikalisch ist, dass er toll spielen kann und dass er eigentlich schon gute Erfahrungen hat, das Instrument zu spielen. Aber er hat Hemmungen, öffentlich zu spielen. Hilf ihm dann, diese Hemmungen zu überwinden. Organisiere das ganze für ihn, bitte ihn darum und ermutige ihn und dann wird er oder sie vielleicht feststellen, wie großartig er spielen kann und wieviel Wertschätzung er bekommen kann. Oder du weißt, wie jemand voller Enthusiasmus über ein Thema im kleinen Kreis sprechen kann, aber er hat Hemmungen dies in einem größeren Kreis zutun. Ermutige ihn, eine Präsentation zu machen und wenn er in der Präsentation ist, nicke ihm zu, lächele, sei im Publikum und sorge vielleicht auch dafür, dass ein paar andere auch im Publikum sind, die auch nichts anderes tun als zu lächeln und zuzunicken.

So kannst du Menschen helfen ihre Hemmungen zu überwinden. Oder jemand hat tolle Ideen, aber er traut sich nicht in einem Meeting, diese zu erzählen. Ermutige ihn dann dazu oder während des Meeting selbst, vielleicht auch mit Vorwarnung: Ja der Peter hat etwas Wertvolles dort beizutragen, aber er sagt, seine Meinung sei nicht so wichtig. Du wiedersprichst, doch doch, es ist etwas sehr Wichtiges, bitte bitte sag es doch, Peter. Wenn du so Menschen hilfst, ihre Hemmungen zu überwinden, dann können sie ihr Potential gut zum Ausdruck bringen. Es ist eine gute Sache, zu überlegen, wo sind die Talente des Menschen, was sind seine Fähigkeiten und was hemmt ihn.? Wie kannst du ihm helfen, diese Hemmungen zu überwinden?

Hemmung in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Hemmung gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Hemmung - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Hemmung sind zum Beispiel Verklemmtheit, Schüchternheit, Unsicherheit, Bremse, Gehemmtheit, Verkrampfung, Behinderung, Beschränkung .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Hemmung - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Hemmung sind zum Beispiel Offenheit, Zugänglichkeit, Fluss, Sicherheit

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Hemmung, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Hemmung stehen:

Eigenschaftsgruppe

Hemmung kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Hemmung sind zum Beispiel das Adjektiv hemmend, das Verb hemmen, sowie das Substantiv Gehemmter.

Wer Hemmung hat, der ist hemmend beziehungsweise ein Gehemmter.

Siehe auch

Entwicklung von Positivem Denken Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Positives Denken, Raja Yoga und Gedankenkraft:

18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,
18. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Ho'oponopono Ausbildung
Das Ho’oponopono kommt aus Hawaii und ist eine Familienkonferenz. In dieser Ho’oponopono Ausbildung lernst du ein klar strukturiertes System, um die Harmonie innerhalb der Familie wiederherzust…
Radharani Priya Wloka,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation