Sarvam Khalvidam Brahma: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
K (]])
 
(2 dazwischenliegende Versionen von einem anderen Benutzer werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Sarvam Khalvidam Brahma''', ([[Sanskrit]]  ): "Alles ist wahrhaftig Gott"
+
'''Sarvam Khalvidam Brahma''', ([[Sanskrit]]  ): "Alles ist wahrhaftig [[Gott]]"
  
Ein Mahavakya (Leitsatz) aus der vedischen Literatur. Er beschreibt das Einsein des Selbst mit dem Einen (Brahman).  
+
Ein [[Mahavakya]] (Leitsatz) aus der [[vedisch]]en Literatur. Er beschreibt das [[Eins]]ein des [[Selbst]] mit dem Einen ([[Brahman]]).  
 +
 
 +
 
 +
'''Sarvam khalu idam Brahma; Na iha nana asthi kinchana:'''
 +
 
 +
Der Mensch lebt in dem beständigen Bewusstsein, dass alles Brahman ist. Er hat verstanden, dass keine Vielfalt und Unterschiedlichkeit existiert: alles ist Eins. Er weiß, dass das ganze Universum aus dem einen Brahman besteht, dass es kein zweites Dasein neben Brahman sein kann.
 +
(RRV2-2)
  
  

Aktuelle Version vom 3. Februar 2010, 17:12 Uhr

Sarvam Khalvidam Brahma, (Sanskrit ): "Alles ist wahrhaftig Gott"

Ein Mahavakya (Leitsatz) aus der vedischen Literatur. Er beschreibt das Einsein des Selbst mit dem Einen (Brahman).


Sarvam khalu idam Brahma; Na iha nana asthi kinchana:

Der Mensch lebt in dem beständigen Bewusstsein, dass alles Brahman ist. Er hat verstanden, dass keine Vielfalt und Unterschiedlichkeit existiert: alles ist Eins. Er weiß, dass das ganze Universum aus dem einen Brahman besteht, dass es kein zweites Dasein neben Brahman sein kann. (RRV2-2)