Jemand

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jemand‏‎ ist ein so genanntes Indefinitpronomen. Jemand bezeichnet eine Person, jemanden, den man nicht genauer bezeichnen kann oder will. Z.B. kann jemand an der Tür klopfen, jemand hat angerufen. Es wird immer jemand gesucht, es braucht immer jemand, der freiwillig ist. Gerade in Yoga-Ashrams wird immer jemand gesucht, der mit hilft, aber niemand wird gefunden. Man könnte sagen, jemand und niemand sind die populärsten Menschen in Familien und in Vereinen und gemeinnützigen Vereinen. Es wird immer jemand gebraucht, aber oft niemand gefunden. Jemand hat etwas getan, was niemand hätte tun sollen. Und niemand hat getan, was jemand hätte tun sollen. In diesem Sinne, jemand und niemand sind zwei wichtige Mitglieder der menschlichen Gemeinschaft.

Jemand‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Jemand‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Jemand‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Jemand‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V. interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Jemand‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Jemand‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Jemand‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Jedermann‏‎, Jasmin‏‎, Jakobsweg‏‎, Johann Wolfgang von Goethe‏‎, Juli‏‎, Junkerhaus‏‎.

Hinduistische Rituale Seminare

Der RSS-Feed von https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/hinduistische-rituale/?type=2365 konnte nicht geladen werden: Zeitüberschreitung bei der HTTP-Anfrage.

Jemand‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Jemand‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Jemand‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Pronomen und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.