Ente: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „==Siehe auch==“ durch „link=https://www.yoga-vidya.de/service/spenden/ ==Siehe auch==“)
 
Zeile 11: Zeile 11:
  
 
Einige Informationen zum Thema Ente‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] und [[spirituell]]e Lehrer [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev Bretz]] behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Ente‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga].
 
Einige Informationen zum Thema Ente‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] und [[spirituell]]e Lehrer [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev Bretz]] behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Ente‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga].
 +
 +
[[Datei:Spenden-Logo_Yoga-Wiki.jpg|link=https://www.yoga-vidya.de/service/spenden/]]
  
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Aktuelle Version vom 7. April 2020, 18:25 Uhr

Eine Ente ist ein Vogel, der gerne im Wasser lebt, man nennt ihn deshalb auch einen Schwimmvogel und er hat einen relativ breiten Schnabel. Eine Ente ist vielleicht das Wasserlebewesen, das für Besucher von Parks und von Teichen am sichtbarsten ist. Eine Ente ist im übertragenen Sinne auch eine Zeitungsmeldung, an die man nicht glauben kann.

Ente‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Und man spricht auch von einer lahmen Ente, ein Mensch, der kein Temperamt hat. Ente ist also ein Lebewesen, sogar ein kluges Lebewesen, ein Lebewesen, das auch sehr viele soziale Kontakte hat, Enten leben zusammen mit anderen. Und daher sollte man sich bewusst sein, man sollte keine Ente essen, denn wenn man Ente ist, hat man dazu beigetragen, dass ein denkendes und fühlendes Lebewesen getötet wurde und dass in diesem Prozess andere Lebewesen ihren Freund, ihre Freundin, ihren Partner, Partnerin, Mutter usw. verloren haben. Ente ist nicht einfach etwas, was man isst, wo man Lust drauf hat, sondern Ente ist ein denkendes und fühlendes Lebewesen. Man sollte Enten mit Respekt und Hochachtung behandeln.

Ente‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Ente‏‎:

Einige Informationen zum Thema Ente‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Ente‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Ente‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Verbindung stehen mit Ente‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Entdeckung‏‎, Enkelkinder‏‎, Englische Sprache‏‎, Entfernung‏‎, Entschädigung‏‎, Entstehend‏‎.

Faszien-Yoga Seminare

23.10.2020 - 25.10.2020 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
23.10.2020 - 25.10.2020 - Entschleunigen mit Yin Yoga
Wir leben heute in einer Zeit, die geprägt ist von einem dominierenden „Yang“-Lebensstil mit viel Aktivität und Zielorientiertheit. Die Folge davon sind Dauerstress, chronische Verspannungen…
25.10.2020 - 30.10.2020 - Yin Yoga und Klang
Meditativ ausgerichtet, gänzlich ohne Kraft, mit fasziengerecht-extralangen Asana Haltedauern. Wirklich tiefenentspannend, deine Lebensenergie aktivierend und harmonisierend, verhilft es auch ents…
06.11.2020 - 08.11.2020 - Yin Yoga - achtsam, ruhig und tief
Yin Yoga ist bekannt als das daoistische Yoga. Loslassen und Achtsamkeit stehen im Mittelpunkt. Meditative Aspekte, Mantras und Affirmationen helfen, die Stille und Ruhe auch in den Geist zu übert…

Ente‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Ente‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Ente‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..