Brei: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „Landwirschaft“ durch „Landwirtschaft“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Brei‏‎ '''
+
'''Brei‏‎ ''' ist klassischerweise eine dickflüssige gekochte Speise, eine Art Mus. Brei wird manchmal auch als eine zähflüssige [[Substanz]] bezeichnet. So spricht man zum [[Beispiel]] von einem Klebstoff, der wie ein dickflüssiger Brei ist. Man kann auch um den heißen Brei herumreden, d.h. es nicht zu wagen eine [[Sache]] direkt anzusprechen. Bekannte Breis in der Küche sind zum Beispiel Grießbrei oder Reisbrei, Haferbrei, Kartoffelbrei usw. Man sagt auch „Viele Köche verderben den Brei.“
 +
 
 +
[[Datei:Taras.jpg|thumb| Brei‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus]]
 +
 
 +
In diesem [[Sinne]] ist Brei eine einfach zu kauende Speise, man muss ihn gar nicht kauen. Gerade auch Menschen, die [[Schwierigkeit]]en mit dem Kauen haben, können davon profitieren, dass es Brei gibt. Allerdings, um die [[Gesundheit]] seiner Zähne zu erhalten, ist es gut etwas zu Beißen zu haben. Also zum Beispiel auch [[Rohkost]] zu sich zu nehmen, Nüsse zu sich zu nehmen und nicht alles zu Brei zu kochen.
  
 
== Brei‏‎ Video ==
 
== Brei‏‎ Video ==
Zeile 5: Zeile 9:
 
Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Brei‏‎:
 
Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Brei‏‎:
 
{{#ev:youtube| AjY6PgfYNII }}
 
{{#ev:youtube| AjY6PgfYNII }}
[[Datei:Taras.jpg|thumb| Brei‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus]]
+
 
 
Einige Infos zum Thema Brei‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Brei‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.
 
Einige Infos zum Thema Brei‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der [https://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/yogalehrer-ausbildung/ Yogalehrer] [[Sukadev Volker Bretz|Sukadev]] behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Brei‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.
  

Aktuelle Version vom 4. März 2017, 16:54 Uhr

Brei‏‎ ist klassischerweise eine dickflüssige gekochte Speise, eine Art Mus. Brei wird manchmal auch als eine zähflüssige Substanz bezeichnet. So spricht man zum Beispiel von einem Klebstoff, der wie ein dickflüssiger Brei ist. Man kann auch um den heißen Brei herumreden, d.h. es nicht zu wagen eine Sache direkt anzusprechen. Bekannte Breis in der Küche sind zum Beispiel Grießbrei oder Reisbrei, Haferbrei, Kartoffelbrei usw. Man sagt auch „Viele Köche verderben den Brei.“

Brei‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

In diesem Sinne ist Brei eine einfach zu kauende Speise, man muss ihn gar nicht kauen. Gerade auch Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Kauen haben, können davon profitieren, dass es Brei gibt. Allerdings, um die Gesundheit seiner Zähne zu erhalten, ist es gut etwas zu Beißen zu haben. Also zum Beispiel auch Rohkost zu sich zu nehmen, Nüsse zu sich zu nehmen und nicht alles zu Brei zu kochen.

Brei‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Brei‏‎:

Einige Infos zum Thema Brei‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Brei‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Brei‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Brei‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Brechen‏‎, Bräunen‏‎, Bratpfanne‏‎, Brennen‏‎, Briefkasten‏‎, Brombeere‏‎.

Yogatherapie Seminare

20.10.2019 - 25.10.2019 - Yoga bei Hochsensibilität
Hochsensibilität hat viele Vorteile und ist tatsächliche eine besondere Gabe.15-20% der Menschen nehmen ihre Umgebung besonders intensiv wahr. Dabei stellt das in unserer schnelllebigen und Reiz…
Savitri Retat,
20.10.2019 - 25.10.2019 - Depressionsberater/in Ausbildung
Menschen mit Depressionen haben oft das Gefühl, mit ihrer Erkrankung völlig alleine zu sein, obgleich sie viele offene Fragen haben. Hier setzt die Depressionsberatung an. Depressionsberater/inne…
Anke Gempke,
25.10.2019 - 27.10.2019 - Energie finden - Trägheit überwinden
Die Wurzeln vermeintlicher Trägheit liegen oft in Überforderung, Stress, Schlafmangel und Nervosität. Begegne dem mit wunderschönen, sanften Körper- und Atemübungen, die deine Regenerationskr…
Narayani Kreuch,
25.10.2019 - 27.10.2019 - Yoga und Diabetes
7% der Deutschen haben Diabetes. Mehr als 5 Millionen Menschen sind Typ-2 Diabetiker; hiervon spritzen mehr als 1 Million Insulin. 90% davon haben gute Chancen mit einer veränderten Lebensweise vo…
Parameshwara Tegtmeier,


Brei‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Brei‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Brei‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=