Asmarohana

Aus Yogawiki
Version vom 13. Januar 2015, 12:35 Uhr von Sanskrit (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Asmarohana ist ein hinduistisches Hochzeitsritual, das Besteigen eines Steins, das nach jedem ehelichen Feuer durchgeführt wird. Asmarohana ist ein zeremonieller Ritus, bei dem sowohl die Braut als auch der Bräutigam auf einen Stein steigen, um ein Gebet für ihre gegenseitige Liebe zu opfern und um selbst standhaft wie der Stein zu sein.

Hinduistische Hochzeit mit Opferfeuer, Copyright

Dies bedeutet, dass der Bräutigam seine Braut auf einen Stein steigen lässt, um die Frau ihre Treue und Loyalität ihm gegenüber bestätigen zu lassen. Sie setzt ihren rechten Fuß zuerst auf den Stein und wiederholt den Vers “Tritt auf diesen Stein, wie ein Stein fest ist. Tritt die Feinde nieder; weise die Feinde ab.” Der Stein symbolisiert die Stabilität dabei die Feinde zu bekämpfen.

Diese Zeremonie findet nach der Pradhana Homa statt. Der Stein der für dieses Ritual verwendet wird ist ein flacher geschliffener Granit, der vom Bräutigam zur rechten des heiligen Feuers platziert wird. Die Braut wirft drei Opfergaben aus Reis in das Feuer, nachdem sie auf den Stein gestiegen ist.

Siehe auch

Literatur

Seminare

Hinduistische Rituale

29.09.2019 - 08.10.2019 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
Sitaram Kube,
29.09.2019 - 08.10.2019 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.

Indische Schriften

04.10.2019 - 06.10.2019 - Lalita Sahasranama Stotra - Göttinnenseminar
Zu Navaratri, den 9 Tagen im Jahr, die der Verehrung der Göttlichen Mutter gewidmet sind, richtest du deine spirituelle Praxis ganz besonders auf die Göttliche Mutter aus.Gemeinsam erarbeiten wir…
Vani Devi Beldzik,Katja Scharunge,
04.10.2019 - 08.10.2019 - Lalita Sahasranama Stotra - Göttinnenseminar
Zu Navaratri, den 9 Tagen im Jahr, die der Verehrung der Göttlichen Mutter gewidmet sind, richtest du deine spirituelle Praxis ganz besonders auf die Göttliche Mutter aus.Gemeinsam erarbeiten wir…
Vani Devi Beldzik,Katja Scharunge,