Öffnung Sanskrit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Öffnung Sanskrit''' Wie übersetzt man das deutsche Wort Öffnung auf Sanskrit? Sanskrit ist eine komplexe Sprache. Es gibt einige Sanskrit Wörter, mit de…“)
 
Zeile 38: Zeile 38:
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
 
[[Kategorie:Sanskrit]]
 
[[Kategorie:Wörterbuch Deutsch Sanskrit]]
 
[[Kategorie:Wörterbuch Deutsch Sanskrit]]
 +
 +
==Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff==
 +
 +
* '''[[Bara]]''', [[Sanskrit]] बार bāra '''', Öffnung. Bara ist ein Sanskritwort und hat die Bedeutung [[Öffnung]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
 +
* '''[[Bara]]''', [[Sanskrit]] बार bāra, Oeffnung, enthalten in jihmabāra u. siehe auch w. Bara ist ein Sanskritwort mit der Übersetzung Oeffnung.
 +
* '''[[Drika]]''', [[Sanskrit]] दृक dṛka '' n.'', Öffnung. Drika ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[sächlich]]en [[Geschlecht]]s und hat die deutsche Übersetzung [[Öffnung]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
 +
* '''[[Kha]]''', [[Sanskrit]] ख kha n., Oeffnung, welche gemacht wird, um das Wasser aus einem Behälter abzulassen, Rinne, Kanal (von khan, graben); die durchbohrte Büchse des Rades, in welcher die Speichen eingefügt werden ( und welche geschmiert wird (. Kha ist ein Sanskritwort und hat die deutsche Übersetzung Oeffnung, Rinne, Kanal Büchse des Rades.
 +
* '''[[Nichinabara]]''', [[Sanskrit]] नीचीनबार nīcīnabāra '' Adj.'', die Öffnung, den Ausgang nach unten habend. Nichinabara ist ein [[Sanskrit Adjektiv]] und bedeutet auf Deutsch die [[Öffnung]], den Ausgang nach unten [[habend]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
 +
* '''[[Tanu]]''', [[Sanskrit]] तनु tanu '' Adj. f.'', Öffnung, Spalte, Höhlung. Tanu ist ein [[Sanskrit Adjektiv]] und kann ins Deutsche übersetzt werden mit [[Öffnung]], [[Spalte]], [[Höhlung]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
 +
* '''[[Tardana]]''', [[Sanskrit]] तर्दन tardana '' n.'', Öffnung, Loch. Tardana ist ein [[Sanskrit Substantiv]] [[sächlich]]en [[Geschlecht]]s mit der Übersetzung [[Öffnung]], [[Loch]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.
 +
* '''[[Vivara]]''', [[Sanskrit]] विवर vivara '' m. n.'', Öffnung, Loch, Spalte. Vivara ist ein [[Sanskrit Substantiv]] männlichen und/oder [[sächlich]]en [[Geschlecht]]s und hat die Bedeutung [[Öffnung]], [[Loch]], [[Spalte]]. Quelle: Otto Böhtlingk, [[Sanskrit-Wörterbuch in kürzerer Fassung]]. Sankt Petersburg, 1879-1889.

Version vom 9. Oktober 2015, 04:10 Uhr

Öffnung Sanskrit Wie übersetzt man das deutsche Wort Öffnung auf Sanskrit? Sanskrit ist eine komplexe Sprache. Es gibt einige Sanskrit Wörter, mit denen man Öffnung ins Sanskrit übersetzen kann. Deutsch Öffnung kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Vedha . Das Sanskritwort Vedha bedeutet auf Deutsch Durchbohrung, Öffnung.

Saraswati Yantra - für besseres Sanskrit Verständnis

Mehr Informationen zu den Sanskrit Übersetzungen von Öffnung

Folgende Sanskritwörter sind Übersetzungen von Öffnung :

Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Öffnung auf Sanskrit ist z.B. Vedha . Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Quelle

Wörterbücher Indische Sprachen

Sanskrit ist die älteste indische Sprache. Heute wird in Indien und anderem Hindi, Tamil, Punjabi, Bengali, Malalayam gesprochen. Hier im Wiki findest du auch Wörter in diesen Sprachen:

Weitere Sanskrit Übersetzungen

Siehe auch

Das war also einiges zum Thema Öffnung und Möglichkeiten, das Wort Öffnung ins Sanskrit zu übersetzen.

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff