Zähne

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zähne‏‎ sind im Kiefer wurzelnde knochenähnliche Gebilde zum Zerkleinern von Nahrung.

Zähne‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Yoga

Der Zahn der Zeit

Zähne dienen zum Abbeißen und zum Zerkleinern von Nahrung. Zähne braucht man natürlich auch, um zu sprechen. Im übertragenen Sinne sind natürlich Zähne auch vorspringende zackenartige Teile, auch Zacken. Man spricht z.B. auch von den Zähnen einer Säge.

Zähne‏‎ - was heißt das? Erfahre einiges zum Thema Zähne‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Zähne‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Sinnkontext von Zähne‏‎

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Zähne‏‎, sind zum Beispiel

Yoga und Ayurveda Seminare

11. Aug 2017 - 13. Aug 2017 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Gundi Nowak,
20. Aug 2017 - 20. Aug 2017 - Ayurveda Wellnesstag
Ein Tag, um den Alltag zu vergessen, deine Seele baumeln zu lassen und dich selbst zu verwöhnen: Ayurveda Massage-Workshop, Packung mit ayurvedischen Kräutern, ayurvedisches Mittagessen und sanft…
22. Sep 2017 - 24. Sep 2017 - Yoga Wochenende mit Ayurveda für Einsteiger an der Nordsee
Yoga Wochenende mit Ayurveda für Einsteiger - Das Wissen vom gesunden Leben.Erkenne, welcher Typ du bist – Pitta, Vata oder Kapha, was dich besonders macht und was du im Leben brauchst, um in Ha…
Birgit Rüger,

Zusammenfassung

Zähne‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Körperteil, Anatomie, Physiologie, Medizin.