Vipas

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Durga reitend auf ihrem Tiger

1. Vipas (Sanskrit: विपस् vipas n.) Erregung, Begeisterung. Vipas ist ein Sanskritwort und bedeutet Erregung, Begeisterung.


2. Vipash Sanskrit विपाश् vipāś, Vipasa: Der Fluss Byas, der Hyphasis oder Bibasis der klassischen Schriftsteller. Eine Legende erzählt, dass der Fluss seinen Namen von dem Weisen Vasishtha erhielt. Der Weise wollte Selbstmord begehen, also band er seine Glieder mit Schnüren fest und warf sich ins Wasser hinein. Der Fluss sank und verweigerte so dem Weisen, sich in dem Fluss zu ertränken. Vipas trieb ihn ungebunden (Vipasa) ans Flussufer.


Verschiedene Schreibweisen für Vipas

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Vipas auf Devanagari wird geschrieben " विपस् ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " vipas ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " vipas ", in der Velthuis Transkription " vipas ", in der modernen Internet Itrans Transkription " vipas ".

Video zum Thema Vipas

Vipas ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Vipas - Deutsch Erregung, Begeisterung
Deutsch Erregung, Begeisterung Sanskrit Vipas
Sanskrit - Deutsch Vipas - Erregung, Begeisterung
Deutsch - Sanskrit Erregung, Begeisterung - Vipas

Siehe auch