Tarpana

Aus Yogawiki

Tarpana (Sanskrit: तर्पण tarpaṇa adj. u. n.) sättigend, labend; das Sattwerden, Sattsein; das Sättigen, Laben, Befriedigen (insbesondere der Götter (Deva) und Manen bzw. Vorväter (Pitri) mit Opferspeisen bzw. -tränken); Imbiss, Nahrung, Stärkungsmittel. Auch eine Zeremonie für Verstorbene zur Loslösung der Seele vom Körper.

MP900422714.JPG

Verschiedene Schreibweisen für Tarpana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann. Tarpana auf Devanagari wird geschrieben " तर्पण ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " tarpaṇa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " tarpaNa ", in der Velthuis Transkription " tarpa.na ", in der modernen Internet Itrans Transkription " tarpaNa ".

Video zum Thema Tarpana

Tarpana ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Tarpana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Tarpana oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Tarpana stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Tarpana - Deutsch sättigend, stärkend, labend; n das Sattwerden oder sein; das Sattmachen, Befriedigen, die Spendung, (r), ; Nahrung, Stärkung, Imbiss
Deutsch sättigend, stärkend, labend; n das Sattwerden oder sein; das Sattmachen, Befriedigen, die Spendung, (r), ; Nahrung, Stärkung, Imbiss Sanskrit Tarpana
Sanskrit - Deutsch Tarpana - sättigend, stärkend, labend; n das Sattwerden oder sein; das Sattmachen, Befriedigen, die Spendung, (r), ; Nahrung, Stärkung, Imbiss
Deutsch - Sanskrit sättigend, stärkend, labend; n das Sattwerden oder sein; das Sattmachen, Befriedigen, die Spendung, (r), ; Nahrung, Stärkung, Imbiss - Tarpana

Seminare

Sanskrit und Devanagari

11.11.2022 - 13.11.2022 Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Wochene…
Dr phil Oliver Hahn
18.11.2022 - 20.11.2022 Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Wochene…
Dr phil Oliver Hahn

Hinduistische Rituale

03.12.2022 - 03.12.2022 Gita Jayanti
Die Bhagavad Gita hat Geburtstag. Immer Ende November bis Mitte Dezember, abhängig von der Mondphase, wird Gita Jayanti gefeiert. Wir wollen den Geburtstag feiern: mit einem ganz besonderen Event: de…
Vani Devi Beldzik
25.12.2022 - 01.01.2023 Indische Rituale Ausbildung
Du interessierst dich für indische Rituale? Du hast die einzigartige Gelegenheit, in dieser Rituale Ausbildung bei Yoga Vidya die kleine Puja, große Puja, Agnihotra, Homa, Yajna, Arati kennenzulernen…
Sitaram Kube