Tanzen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tanzen‏‎ bedeutet sich rhythmisch zur Musik zu bewegen. Tanzen ist eine der ältesten menschlichen Beschäftigungen. Menschen drücken ihre Emotionen durch tanzen aus, Menschen lieben es zu musizieren und zu singen.

Tanzen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Tanzen kann das Bewusstsein erweitern

Durch tanzen kann man sich mit anderen verbinden und kann Emotionen ausdrücken. Man kann durch Tanzen in Ekstase geraten und in höhere Bewusstheitszustände kommen. Beim Mantrasingen kann man entweder bewegungslos sitzen und die Energie im Inneren spüren und sich vorstellen, dass die Energie im Inneren durch die Wirbelsäule nach oben strömt.

Man kann sich beim Mantrasingen auf das Herz- oder Stirnchakra konzentrieren. Man kann klatschen und rhythmisch den Oberkörper bewegen. Man kann beim Mantrasingen aber auch aufstehen und tanzen. Manche empfinden das meditative Mantrasingen als besonders effektiv und andere spüren Gott am besten, wenn sie mit dem Mantrasingen beim Kirtan auch tanzen.

Tanzen‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Tanzen‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Tanzen‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev spricht hier über Tanzen‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Tanzen‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Tanzen‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Tante‏‎, Taiz‏é, Tagesanbruch‏‎, Tanzlehrer‏‎, Tatenlos‏‎, Tau‏‎.

Ayurveda Einführung Seminare

07.06.2019 - 09.06.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Mahesh Held,
19.08.2019 - 19.08.2019 - Ayurveda Wellnesstag
Ein Tag, um den Alltag zu vergessen, deine Seele baumeln zu lassen und dich selbst zu verwöhnen: Ayurveda Massage-Workshop, Packung mit ayurvedischen Kräutern, ayurvedisches Mittagessen und sanft…
06.09.2019 - 08.09.2019 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Shakti Csokas,
06.09.2019 - 08.09.2019 - Ayurveda Ausbildung Vorbereitungs-Seminar
Einführung ins Ayurveda in Theorie und Praxis: Ayurveda Gesundheitslehre, Dosha-Lehre, Ayurveda Massage, Ayurveda Anwendungen und Therapien. Information und Beratung über die verschiedenen Ayurve…
Nanda Schetelich,


Tanzen‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Tanzen‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Verb Tanzen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Bewegung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.