Sandelholzöl

Aus Yogawiki

Sandelholzöl Sandelholzöl hat einen sehr wunderbaren Geruch.

Sandelholzöl - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sandelholzöl

Sandelholz gilt als heiliger Strauch, heiliger Baum. Sandelholz wird genutzt für Murtis, die sogenannten Götterfiguren. Gerade Ganesha und Lakshmi werden gerne aus Sandelholz geschnitzt, und andere auch. Sandelholzöl kannst du verwenden, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Ökologischer Aspekte des Sandelholzöles und von Sandelholz

Leider ist es heutzutage so, dass Sandelholzöl und Sandelholz als Holz sehr beliebt sind und so wird für die Herstellung von Sandelholzöl und auch von Sandelholzmöbeln sehr viel Land gebraucht und uralte Sandelholzplantagen und –wälder werden abgeholzt. So ist es vielleicht klüger, anstatt auf reinem Sandelholz zu bestehen oder gar Sandelholzmöbel zu haben, dich beim Sandelholz zu beschränken auf Japamalas, wofür ein ganzer Baum abgeholzt werden muss, oder auch kleinere Götterfiguren. Klüger ist es keine großen Götterfiguren aus Sandelholz zu haben, da nimmst du besser Steinfiguren oder anderes Holz. Und auch für Öle nutze besser solche Öle, die aus anderen Materialien hergestellt werden, die schneller nachwachsen können.

Video Sandelholzöl

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Sandelholzöl :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Sandelholzöl Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Sandelholzöl :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Sandelholzöl, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Samen-Mantras, Sakralchakra, Ruhig, Sanskrit Namen, Sapere Aude, Sauna.

Yoga für den Rücken Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/yoga-fuer-den-ruecken/?type=2365 max=6