Psychologischer Yogatherapeut

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Psyche wird im Yoga als Instrument der Seele angesehen

Psychologischer Yogatherapeut Ein Psychologischer Yogatherapeut kann Menschen Hilfe geben, wie sie mit ihrem Geist besser zurecht kommen

Wobei ein Psychologischer Yogatherapeut helfen kann

Therapeut ist jemand, der sich kümmert, der sich um den einzelnen Menschen kümmert und ihm hilft. Vom Griechischen her ist Therapeut sowohl der Krankenpfleger, als auch derjenige, der sich um andere Menschen kümmert, der ihnen hilft.

Ein Yogatherapeut ist jemand, der Menschen Yoga-Übungen gibt und ihnen hilft, die Yoga-Praxis auf ihre eigenen Bedürfnisse abzustimmen. Der Psychologische Yogatherapeut macht es insbesondere vom Standpunkt der Psychologie. Der Psychologische Yogatherapeut kann helfen, mit Alltagsproblemen besser umzugehen, kann helfen mit Gemütsschwankungen besser umzugehen, mit depressiven Gemütszuständen. Der Psychologische Yogatherapeut kann Menschen helfen, zu guten Entscheidungen zu kommen, ein positiveres Selbstbild zu bekommen, die Kommunikation mit anderen zu verbessern – aber er macht es eben mit Yoga-Techniken.

Der Yogatherapeut als Partner bei der psychologischen/psychiatrischen Behandlung

Der Psychologische Yogatherapeut ist kein Psychotherapeut und er ist auch kein Psychiater, also er ist nicht einer der per se helfen kann, psychische Krankheiten zu heilen. Man könnte sagen, er ist für die Vorstufe davon und er kann auch unterstützend tätig sein. Also wenn jemand in der Behandlung bei einem Psychologen oder Psychiater oder Psychotherapeut ist, kann der Psychologische Yogatherapeut noch weitere Tipps geben und mit dem Psychiater oder Psychotherapeuten zusammenwirken.

Selbstständiger Yogatherapeut

Ein Psychologischer Yogatherapeut kann aber auch selbstständig tätig werden – auch heilend – wenn er selbst ein Psychotherapeut ist, ein Psychologischer Psychotherapeut oder auch ein Psychiater ist oder die Heilpraktiker-Ausbildung mitgemacht hat, wenn er Heilpraktiker ist oder Heilpraktiker Psychotherapie.

Ausbildung zum Psychologischen Yogatherapeuten

Bei Yoga Vidya haben wir Psychologische Yogatherapie-Ausbildungen, wo du die Techniken der Psychologischen Yogatherapie lernen kannst. Es ist eine umfangreiche Ausbildung, du musst Yogalehrer sein, danach gibt es mehrere Intensivwochen verteilt über mindestens ein Jahr, meistens zwei Jahre, wo du auch Selbsterfahrung machst und wo du dann auch anfangen kannst, mit dem ein oder anderen Menschen zu arbeiten. Und zum Schluss kannst du Menschen helfen, mit Yogatechniken positiver mit ihrer Psyche umzugehen und auch mit ihrem Geist besser zurecht zu kommen. Alle Informationen zu den Seminaren der Psychologischen Yogatherapie auf unserer Internet-Seite www.yoga-vidya.de/seminare. Psychologische Yogatherapie ist nämlich ein Schwerpunkt bei Yoga Vidya. Wir haben auch Heilpraktiker und Psychologen, die auch Psychologische Yogatherapie anbieten können und wir haben auch jede Menge Psychologische Yogatherapeuten, die mit den Psychologen und Heilpraktikern zusammen arbeiten. Wir haben Seminare zu diesem Thema und eine umfangreiche Ausbildung.

Video Psychologischer Yogatherapeut

Kurzes Vortragsvideo über Psychologischer Yogatherapeut :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Psychologischer Yogatherapeut Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Psychologischer Yogatherapeut :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Psychologischer Yogatherapeut, dann könnte für dich auch interessant sein Psychokinese, Psyche, Privatengel, Psychotische Störung, Pythagoras, Rad der Lehre.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

11.09.2020 - 13.09.2020 - Vom Sollen zum Wollen zum Sein
Ziele, Wünsche und Begierden kennenlernen und loslassen .Ist ein spiritueller Mensch ohne Bedürfnisse, ohne Ziele, ohne Wünsche? Ist das nicht schon ein Wunsch, wunschlos glücklich sein zu woll…
Susanne Sirringhaus,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Bogenschießen als Weg zu mehr Gelassenheit
Der Fokus des Seminars liegt zu Beginn auf der praktischen Erfahrung sowie der Entwicklung des eigenen Stils beim Bogenschießen. Du lernst den Umgang mit Pfeil und Bogen kennen, das heißt, sicher…
Klemens Schmelter,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Erdung in Bewegung und Stille
Wenn du in deinem Leben nicht gut geerdet bist, verlierst du oft den Bezug zu dem Wesentlichen. Dazu gehören Entspannung, Klarheit, Kraft und Freude. Als Folge davon fühlst du dich oftmals rastlo…
Ramashakti Sikora,
13.09.2020 - 18.09.2020 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
13.09.2020 - 18.09.2020 - Meditations Coach Ausbildung
Du lernst Menschen in Meditationsgruppen und im Einzel-Coaching noch individueller, bedürfnisorientierter auf ihrem spirituellen Weg zu begleiten und zu beraten. So kannst du beispielsweise spirit…
Beate Menkarski,
15.09.2020 - 27.10.2020 - Glückskurs: Positive Psychologie trifft Yoga und Achtsamkeit - Dienstags 17:30-19:15 Uhr ab 15.9.20
Nutze die gewonnene Zeit und mach dich auf deine innere Glücksreise. Entdecke, was dich wirklich glücklich macht und lass dich dabei inspirieren von den wertvollen Erkenntnissen, praktischen Übu…
Caroline de Jong,