Prayaga

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prayaga (Sanskrit: प्रयाग prayāga m.) Name eines Pilgerortes und einer heiligen Stadt am Zusammenfluss von Ganga und Yamuna in Indien in der Gegend des heutigen Allahabad, wo alle zwölf Jahre im Januar/Februar der kumbh melā stattfindet. Auch wird von der erdichteten, unterirdischen Sarasvati gesagt, dass sie sich mit dem anderen beiden Flüssen verbindet. Der Ort des Zusammenflusses wird auch Triveni, "der dreifache Zopf", genannt.

Purna Maha Kumbha Mela

Prayag ist das moderne Allahabad. Allahabad bedeutet Stadt Allahs, oder Stadt Gottes. Prayag ist einer der heiligsten Pilgersorte. Hier fließen die drei großen Flüsse Ganga, Yamuna und Saraswati zusammen. Die Saraswati stößt an dieser Stelle als unterirdischer Fluss auf die Ganga. Der Punkt, an dem die drei Flüsse ineinander fließen, wird Triveni genannt. Alle zwölf Jahre findet hier das großes religiöse Festival Poorna Maha Kumbha Mela (das vollständige Mela) statt. Mehr als eine Million Pilger versammeln sich am Triveni. Ardha Kumbhamela (das Halbe Mela) findet einmal alle sechs Jahre statt.

Copyright Divine Life Society

Siehe auch

  • Madurai
  • Palamuthirsolai

Mehr zum Sanskritwort Prayaga

Prayaga , Sanskrit प्रयाग prayāga, Ort. des Zusammenflusses von Ganga und Yamuna; eig. Opferstätte. Prayaga ist ein Sanskrit Substantiv männlichen Geschlechts und wird ins Deutsche übersetzt mit Ort. des Zusammenflusses von Ganga und Yamuna; eig. Opferstätte.

Ganesha Yantra, Symbol der Kraft


Verschiedene Schreibweisen für Prayaga

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Prayaga auf Devanagari wird geschrieben " प्रयाग ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " prayāga ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " prayAga ", in der Velthuis Transkription " prayaaga ", in der modernen Internet Itrans Transkription " prayAga ".

Video zum Thema Prayaga

Prayaga ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Prayaga


Literatur

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005
  • Carl Capeller: Sanskrit Wörterbuch, nach den Petersburger Wörterbüchern bearbeitet, Strassburg : Trübner, 1887

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Ort. des Zusammenflusses von Ganga und Yamuna; eig. Opferstätte. Sanskrit Prayaga
Sanskrit Prayaga Deutsch Ort. des Zusammenflusses von Ganga und Yamuna; eig. Opferstätte.