Positives Denken macht krank

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Positives Denken macht krank So hieß ein Buch, welches einmal auf den Bestseller-Listen war. Dieser Ausdruck ist natürlich ein bisschen provokativ, denn es gibt einige Studien, die zeigen dass positives Denken eher für die Gesundheit förderlich ist.

Sei dir trotz postitivem Denken bewusst, dass auch die unangenehmen Gefühle wichtig sind.

Möglichkeiten, wann positives Denken auch krank machen kann

Manchmal gibt es Gründe, weshalb positives Denken vielleicht krank macht. Ein paar dieser Gründe möchte ich hier aufzählen:

1.) Positives Denken führt zur Überschätzung der Möglichkeiten und zur Unterschätzung der Gefahren. Jemand, der positiv denkt, glaubt ihm könne nichts passieren, weshalb er mit 200 km/h über die Autobahn fährt, hinein in eine Baustelle – das kann dann schnell krank machen. Jemand, der positiv denkt und glaubt, ihm kann nichts passieren, raucht, trinkt Alkohol und führt auch sonst keinen gesunden Lebensstil. Diese Art von positivem Denken, die mit negativen Gewohnheiten einhergeht, macht auch wieder krank.

2.) Positives Denken kann auch krank machen, wenn du dir selbst nicht gestattest, auch mal unangenehme Gefühle zu haben und sie auch zu zeigen. Wenn du denkst, dass du immer eine Stimmungskanone sein musst, immer toll drauf sein usw., dann kannst du manchmal etwas verdrängen, was nötig wäre, aktuell zu bearbeiten. So ist positives Denken komplex. Positiv denken und positiv handeln – und das mit Liebe, Mitgefühl und Einfühlsamkeit – das ist am besten! Oberflächliches, leichtsinniges positives Denken kann hingegen schädlich sein.

Video Positives Denken macht krank

Kurzes Vortragsvideo über Positives Denken macht krank :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Positives Denken macht krank Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Positives Denken macht krank :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Positives Denken macht krank, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Positiver Frieden, Positive Glaubenssätze, Positiv Denken lernen, Power Yoga, Praktische Vernunft, Pranayama Heilung.

Seminare

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

24.10.2021 - 29.10.2021 - Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia) In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage desYoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
26.10.2021 - 16.11.2021 - Mindfulness-Coach Modul 1 - Online Ausbildung
Termin: 4 x dienstags: 26.10., 02.11., 09.11. und am 16.11. Zeit: 17:00 – 21:00 Uhr Was ein Mindfulness-Coach tut? Als Mindfulness-Coach begleitest du deine Klienten durch gezieltes Wahrnehmungst…
26.10.2021 - 22.02.2022 - Mindfulness-Coach - Online-Ausbildung
Was ein Mindfulness-Coach tut? Als Mindfulness-Coach begleitest du deine Klienten durch gezieltes Wahrnehmungstraining und bewusste Musterunterbrechung bei der Findung der eigenen Lösungen. Übung…
29.10.2021 - 31.10.2021 - Meditationstechniken der Hatha Yoga Pradipika
Die Hatha Yoga Pradipika wird manchmal das Praxishandbuch des Raja Yoga genannt. Du lernst einige grundlegende Meditationstechniken aus der Hatha Yoga Pradipika kennen und diese anzuleiten. Die Med…
29.10.2021 - 31.10.2021 - Tanzende Aufstellungen
Lange nicht mehr getanzt? Du liebst es, traust dich aber nicht oder hast keine Gelegenheit? Als Methode der „Aufstellungen der Neuen Zeit“ integriert die „Tanzende Aufstellung“ das systemis…
04.11.2021 - 04.11.2021 - Kreiere Routinen und erreiche deine Ziele - Online Workshop
Zeit: 18:30 – 21:30 Uhr Routinen werden zu Gewohnheiten: Danach sind sie quasi in unser Gehirn einprogrammiert und laufen mehr oder weniger unterbewusst. Das ist auch gut so. Wenn nicht, würden…