Podcast

Aus Yogawiki

Podcast Was ist überhaupt Podcast? Und wie ist es zu den Yoga Vidya Podcasts gekommen?

Podcast - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Podcast

Der Begriff Podcast kommt ursprünglich vom Begriff ipod und broadcast. Broadcast bedeutet im Deutschen Radiosendung, bedeutet der Sender, mit dem man etwas veröffentlicht. Man kann also sagen Broadcasting ist Radio. Und Pod bezieht sich auf den so genannten Ipod. Und der Ipod ist eine Erfindung von Apple und bezieht sich auf etwas womit man Hörsendungen hören kann. Und als irgendwann in den 2.000ern Apple mit seinen Ipod auf den Markt kam dort haben findige Menschen gedacht wir können dort ja etwas regelmäßiges veröffentlichen was dann über den Ipod zu hören ist.

Und die regelmäßig veröffentlichten Sendungen hießen dann eben Podcast. Also etwas was für den Ipod ist und regelmäßig veröffentlicht wird so wie Radiosendungen ja regelmäßig kommen, nicht nur ein mal. Und so wurde es dann eben zum Podcast.

Beginn der Podcasts

Podcasts haben dann so genannte RSS-Feeds, mit denen sie abonniert werden können. Es gibt dann so genannte Podcast Apps. Es gibt ja kaum noch Menschen, die den Ipod nutzen und dann irgendwo über Computer das herunterladen und auf einen Ipod irgendwie kopieren. Sondern die meisten Menschen, die heute Podcast hören hören es über ein Smartphone und so bezeichnet man als Podcast Hörsendungen, die mehr oder weniger regelmäßig erscheinen und über eine Podcast App abrufbar sind. Und es sind heutzutage typischerweise MP3-Dateien. Ursprünglich waren es eben MP3-Dateien, also Sounddateien. Es gibt aber auch Videocasts. Da sind dann eben auch Videos mit dabei. Yoga Vidya veröffentlicht auch Videopodcasts. Aber die Audiopodcasts werden sehr viel mehr veröffentlicht.

  • Ursprünglich war auch Podcast eine Alternative zum Radio. Die Radiosender, die veröffentlichen ja nicht alles. Sie sind letztlich die Hüter des Hörspektrums gewesen. Und so war die Podcast Bewegung in den 2.000er Jahren irgendwo etwas wo alle Menschen sich an der Veröffentlichung beteiligen konnten.
  • In Deutschland ist es jetzt so, dass die Öffentlich-rechtlichen auch ihre Radiosendungen als Podcast veröffentlichen so, dass man die also auch nachträglich hören kann. Es ist ein zweischneidiges Schwert. Zum einen bekommt man so Inhalte von hohem Niveau sowohl Klangqualität wie auch vom Inhaltlichen, die einem viel sagen. Andererseits dadurch, dass sie öffentlich finanziert sind haben sie viele der privaten Initiativen in den Hintergrund gedrängt.
  • In Amerika ist die Podcast-Szene sehr viel größer als die Deutsche Podcast-Szene. Vielleicht auch weil es ja drei Milliarden Menschen auf der Welt gib die englisch hören können. Währenddessen es vielleicht 120 Millionen Deutsche gibt, die deutsch hören können und die meisten Deutschen können auch Englisch hören.

Wie Yoga Vidya zum podcasten gekommen ist

Irgendwo im Jahr 2004 bis 2006 wurde podcasting im englischsprachigem Raum, dann im deutschsprachigen Raum. Und wir haben immer geschaut wie kann man Yoga in größerem Maße weiter geben. Und es war toll, dass es die Möglichkeit des Podcast gab.

Aus einem Vortrag von Sukadev

Ich spreche ja jeden Tag auf einer Bühne. Außerdem habe ich früher Yogastunden und Seminare gegeben. Und so habe ich erst einmal diese Vorträge, die ich gehalten habe, auf nehmen lassen. Das war dann die eine Zweitverwendung des Vortrags. Daraus sind dann verschiedene Podcast-Sendungen geworden. Aus meinen Yogastunden, [1], Meditation und so weiter ist der Yoga Vidya Übungspodcast geworden. Aus meinen Samstag Abend Vorträgen und den Vorträgen meiner Seminare sind dann der Yoga Vidya Satsang Podcast geworden. Der dritte Podcast war dann der Tägliche Inspirationen Podcaste, der zunächst entstanden ist aus dem Aufnahmen meiner Kurzvorträge im Rahmen der Morgen- und Abendsatsangs bei Yoga Vidya. Daraus hat sich dann schrittweise ein ganzes Universum von Podcasts entwickelt. Inzwischen gibt es von Yoga Vidya 45 verschiedene Podcastkanäle, die alles auf Intunes, auf Applepodcast, auf Poddin und beyondpod und vielen anderen Podcast Apps zu empfangen sind. Wenn dich das interessiert schau doch einfach mal in einer der Podcast Apps nach Sukadev oder nach Yoga Vidya und du wirst erstaunt sein wieviel Podcast ich veröffentlicht habe.

Die wichtigsten Podcast sind sicher weiter der Yoga Vidya Satsang Podcast und der Yoga Vidya Übungs Podcast. Aber interessant für Yoga Interessenten ist eben auch der Yoga Vidya Meditations Podcast, der Yoga Vidya Yogastunden Podcast, Pranayama Podcast, Kundalini Yoga Podcast, Vedanta Podcast und viele andere.

Alle auch verlinkt auf https://blog.yoga-vidya.de/ Und dort gibt es eine Seite, die nennt sich Podcast Hörsendungen. Und dort findest du alle Podcasts, die es von Yoga Vidya gibt. Oder noch schneller einfach in deiner Podcast App gib einfach ein Yoga Vidya oder Sukadev. Und dann findest du alles. Oder die wichtigsten Podcasts kannst du auch in der Yoga Vidya App abrufen. Da hast du den Vorteil, dass du dort nur die qualitativ hochwertigsten Podcasts findest.

Video Podcast

Vortragsvideo mit dem Thema Podcast :

Sprecher/Autor: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Podcast Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Podcast :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Podcast, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Plejaden, Planlos, Phonetische Schrift, Positive Charaktereigenschaften, Positive Gedanken, Positives Denken lernen.

Spiritualität Seminare

10.03.2023 - 12.03.2023 Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Prax…
Mahavira Wittig, Kaivalya Meike Schönknecht, Maximilian Hohl
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sitaram Kube, Vani Devi Beldzik, Adishakti Stein
10.03.2023 - 19.01.2025 Die 10-Wochenend-Weiterbildung für Yogalehrer
Die Wochenendseminare finden jeweils Freitag 20:00 bis Sonntag ca. 14:00 Uhr statt. Es empfiehlt sich, schon am Freitag um 15:00 Uhr anzureisen (Yogastunde 16:30, Abendessen 18:00 Uhr). Die 10-Wochen…
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Dana Oerding
12.03.2023 - 17.03.2023 Hellseh-Ausbildung
Jeder Mensch hat genau wie jedes Tier die Fähigkeit, intuitiv zu handeln. Wir wissen, was gut und richtig ist, aber in einer rationalisierten Gesellschaft ist es fast verpönt, auf die innere Stimme z…
Norma Shivakami Duhm
17.03.2023 - 19.03.2023 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Sarada Drautzburg