Patram Pushpam

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patram Pushpam: Pushpam heißt Blüte; Patra bedeutet Blatt. Vgl.: [[]] 10. Kapitel. Arjuna lernt hoffentlich: „Bringe mir Blumen und Blätter dar – Patram Pushpam“ (das erklärt Krishna u.a. - auch symbolisch).


"Swami Vishnu-devananda, mein Lehrer, hat diesen Ausdruck manchmal gebraucht, wenn es darum ging etwas zu tun: Bringe es Gott dar als Blume oder als Blüte. Oder selbst wenn etwas schief gegangen war, was man gemacht hatte, hat er nur gesagt: „Patram Pushpam.“ Du hast es Gott dargebracht und er hat es angenommen." (vgl. 4. Band Bhagavad Gita Yoga Vidya Verlag, S. 7 f)