Pancha Tattva

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Pancha Tattva wird eine Gruppe von fünf Heiligen aus der Tradition Gaudiya Vaishnavas bezeichnet. Sie symbolisieren die fünf Aspekte Gottes oder der höchsten Wahrheit.

Sri Chaitanya Mahaprabhu und Nityananda Pradbhu, singen Kirtan in den Straßen von Nabadwip, Bengalen.

Die Pancha Tattva Gruppe

Grundlage dieser Tradition ist die Annahme, dass Pancha Tattva sich in der Gestalt von fünf Menschen im späten 15. Jahrhundert inkarniert hat. Bei diesen fünf handelt es sich um Chaitanya Mahaprabhu, Nityananda Prabhu, Advaita Acharya, Gadadhara Pandita und Srivasa Thakura. Auf sie ist die Verbreitung des Hare Krishna Mantras zurückzuführen. Zudem verbreiteten sie die Verehrung für Krishna in Indien.

Von Chaitanya wird angenommen, dass er eine direkte Inkarnation Krishnas war. Nityananda wird als Krishnas erste Inkarnation angesehen. Advaita Acharya ist eine Verkörperung von Vishnu und Shiva. Gadadhara Pandit ist eine Inkarnation von Krishnas Urenergie. Srivasa ist ein hingebungsvoller Verehrer von Krishna.

Im Gaudiya Vaishnavismus wurde ein Mantra aus den Namen der fünf Pancha Tattvas gebildet. Es wird oft zu Verehrungszwecken vor dem Hare Krishna Mantra gesungen. Seine Anhänger sind überzeugt, dass es das gnadenreichste Mantra ist.

Siehe auch

Seminare

Bhakti Yoga

22.03.2019 - 24.03.2019 - Erdheilungsseminar
Mutter Erde ist dankbar für jeden Menschen, der mit ihr zusammen am globalen Aufstieg mitwirken möchte. Durch achtsamen Umgang mit ihr vertiefst du deine Verbindung zur Natur. Du lernst viele Tec…
Narayani Kreuch,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantra Singen - der Weg zum Herzen
Beim Singen kommt die universelle Sprache unseres Herzens zum Ausdruck. Lass dich vom Klang und der Musik verzaubern und erlebe selbst die Harmonie und erhebende Kraft der Mantras. Diese Kraft gibt…
Sundaram,Katyayani,

Mantras und Musik

10.03.2019 - 15.03.2019 - Meditation und Mantra
Lass dich tragen durch gemeinsame Tage voller Meditation und Mantra Praxis. Meditation verhilft dir zu innerem Frieden und Gelassenheit, schafft geistige Klarheit und eröffnet dir neue Horizonte.…
Ramashakti Sikora,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Mantra-Singen mit Herz
Mantra-Singen ist Bhakti Yoga. Swami Sivananda sagt: „Bhakti ist die angenehme, ebene, direkte Straße zu Gott.“ Und: "Wer Mantras singt, vergisst Körper und Geist." Lasse dich bezaubern, dein…
Devadas Mark Janku,