Opferguss Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Opferguss Sanskrit Wie übersetzt man das deutsche Wort Opferguss auf Sanskrit? Sanskrit ist eine komplexe Sprache. Es gibt einige Sanskrit Wörter, mit denen man Opferguss ins Sanskrit übersetzen kann. Deutsch Opferguss kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Homa . Das Sanskritwort Homa bedeutet auf Deutsch Opferguss, Spende.

Durga reitend auf ihrem Tiger

Mehr Informationen zu den Sanskrit Übersetzungen von Opferguss

Folgende Sanskritwörter sind Übersetzungen von Opferguss :

Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Opferguss auf Sanskrit ist z.B. Homa . Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Quelle

Wörterbücher Indische Sprachen

Sanskrit ist die älteste indische Sprache. Heute wird in Indien und anderem Hindi, Tamil, Punjabi, Bengali, Malalayam gesprochen. Hier im Wiki findest du auch Wörter in diesen Sprachen:

Weitere Sanskrit Übersetzungen

Siehe auch

Das war also einiges zum Thema Opferguss und Möglichkeiten, das Wort Opferguss ins Sanskrit zu übersetzen.

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Ahavana, Sanskrit आहवन āhavana n., Opferguss, die ins Feuer gegossene Opferspende (von hu mit ā, vgl. havana). Ahavana ist ein Sanskritwort und bedeutet Opferguss, die ins Feuer gegossene Opferspende.
  • Ahuti, Sanskrit आहुति āhuti f., Opferguss, sowol die Handlung, als die ausgegossene Opferspende (von hu mit ā). Ahuti ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit Opferguss.
  • Havana, Sanskrit हवन havana n. (von hu), Opferguss, Trankopfer. Havana ist ein Sanskritwort und wird übersetzt Opferguss, Trankopfer.
  • Havis, Sanskrit हविस् havis n. (von hu), Opferguss, Opfertrank, besonders der aus Fettigkeiten bestehende; namentlich die ausgelassene Butter, welche ins Feuer gegossen und dadurch auch den übrigen Göttern (durch Agni) zugeführt wird; die fette (aus Milch bestehende) Zumischung welche in den Soma gegossen wurde, oder auch der Somasaft selbst, sofern er schon mit dieser Zumischung versetzt ist; ) die Ausgiessung des Opfertrankes (als Handlung). In den Bedeutungen erscheint havis als Object, besonders mit den Verben hu, sṛj, syand, kṛ, bhṛ, juṣ,. pā, ad, vī und im Instrumental mit yaj, dāś, vidh, pṛ, vivās, van, sapary, īḍ, ghar, añj verbunden (s. d.). Vgl. a, rātahavis, suhavis. Havis ist ein Sanskritwort und heißt auf Deutsch Opferguss, Opfertrank, die ausgelassene Butter, Ausgiessung des Opfertrankes.
  • Hotra, Sanskrit होत्रा hotrā f. (von hu), Opferguss. Hotra ist ein Sanskritwort und bedeutet auf Deutsch Opferguss.