Niranjani

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niranjani, Sanskrit निरञ्जनी nirañjanī f., die Makellose, die Reine, die Lautere. Niranjani ist ein Beiname auch von Durga. Niranjana ist auch die Bezeichnung für den Höchsten Zustand des Yoga, für die Erleuchtung. Niranjani ist ein spiritueller Name für Frauen, die den Höchsten Zustand erreichen wollen - und die wissen, dass sie aus dem Höchsten Zustand kommen.

Wenn du Niranjani heißt, soll das ausdrücken, dass du makellos und rein bist: Körper und Geist mögen durch verschiedene Prozesse gehen. Aber du selbst bist das Unsterbliche Selbst, der Atman, eins mit der Weltenseele. Du bist ewig rein, makellos, Satchidananda, Sein-Wissen-Glückseligkeit. Du bist verankert in diesem Ewigen - und du wirst es voll verwirklichen.