Mimamsa

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mimamsa (Sanskrit: मीमांसा mīmāṃsā f.)-mit drei langen Vokalen ausgesprochen- Reflektion, genaue Betrachtung, Erörterung, Nachdenken. Kurzbezeichnung für Purva Mimamsa bzw. Karma Mimamsa,welches den Gegenpol zu Uttara Mimamsa darstellt.

Buch Jnana yoga.jpg

Mimamsa मीमांसा mīmāṃsā Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Mimamsa, मीमांसा, mīmāṃsā ausgesprochen wird:

Sukadev über Mimamsa

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Mimamsa

Mimamsa heißt wörtlich oder von dem ursprünglichen Sanskrit-Wort her "Reflektion“, "Betrachtung“ und "Unterscheidung“. Mimamsa ist auch der Name eines Philosophiesystems. Mimamsa ist also ein Philosophiesystem, welches reflektiert und betrachtet.

Mimamsa ist ursprünglich ein Philosophiesystem, das insbesondere sich auf Karma bezieht, auf Handlung, auf Rituale, auf das Gesetz von Ursache und Wirkung. Mimamsa wurde dann auch bezeichnet als Karma Mimamsa, das heißt, es geht da um das Karma und es geht um Handlung und es geht um Rituale. Die Vedantins haben Mimamsa dann auch genannt als Purva Mimamsa, also als früheres Mimamsa. Und sie haben sich selbst als Uttara Mimamsa, als höchste, als besondere, als außergewöhnliche Betrachtung bezeichnet.

Also, Mimamsa heißt Reflektion, Betrachten, Nachdenken. Mimamsa, auch ein Philosophiesystem, wo ja viel reflektiert und nachgedacht wird, das ursprüngliche Philosophiesystem Mimamsa, später als Purva Mimamsa oder Karma Mimamsa bezeichnet, und Vedanta als Uttara Mimamsa. Wenn dich das interessiert, dann gehe einfach auf unsere Internetseiten, Yoga Vidya, gib dort im Suchfeld ein, "Mimamsa“ und du findest dort einen sehr ausführlichen Artikel über Mimamsa als Philosophiesystem und du findest auch viel über Uttara Mimamsa bzw. Vedanta. Genügend Stoff für Mimamsa als Reflektion, Betrachtung und Unterscheidung.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

07. Dez 2018 - 09. Dez 2018 - Vedanta Meditationen
Du willst dein wahres Selbst und diese Welt besser verstehen? Der Selbstverwirklichung näher kommen? - Vedanta, das „Ende des Wissens“, kommt schrittweise zum ernsthaften Schüler, der sich vo…
Narada Marcel Turnau,
26. Dez 2018 - 28. Dez 2018 - Bhagavad Gita Flow
Dieses königliche Buch, auch als „Essenz der Upanishaden“ bezeichnet, ist der Gipfel am Wochenende. Rezitationen (Sanskrit mit Deutsch-Übersetzung) während des längeren Asana Haltens –auc…
Atman Shanti Hoche,

Indische Schriften

07. Dez 2018 - 09. Dez 2018 - Vedanta Meditationen
Du willst dein wahres Selbst und diese Welt besser verstehen? Der Selbstverwirklichung näher kommen? - Vedanta, das „Ende des Wissens“, kommt schrittweise zum ernsthaften Schüler, der sich vo…
Narada Marcel Turnau,
14. Dez 2018 - 16. Dez 2018 - Vom Karma zum Dharma
Was bedeutet Karma und wie hängt es mit deiner Lebensaufgabe und deiner Bestimmung zusammen? Wir erarbeiten, was mdit dem Karma-Begriff und dem Karmayogaweg in Verbindung steht. Anschließend komm…
Rama Shakti Brall,