Lenken Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lenken Sanskrit Wie übersetzt man das deutsche Wort Lenken auf Sanskrit? Sanskrit ist eine komplexe Sprache. Es gibt einige Sanskrit Wörter, mit denen man Lenken ins Sanskrit übersetzen kann. Deutsch Lenken kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Praneya . Das Sanskritwort Praneya bedeutet auf Deutsch zu führen, zu lenken, gehorsam; anzuwenden, zu vollbringen.

Om - Grundlage aller Mantras und des Sanskrit

Mehr Informationen zu den Sanskrit Übersetzungen von Lenken

Folgende Sanskritwörter sind Übersetzungen von Lenken :

  • Irajy , Sanskrit इरज्य् irajy, anordnen, lenken Irajy ist ein Sanskritwort und bedeutet anordnen, lenken
  • Niyantavya , Sanskrit नियन्तव्य niyantavya, zurückzuhalten, zu lenken. Niyantavya ist ein Sanskritwort und bedeutet zurückzuhalten, zu lenken.
  • Praneya , Sanskrit प्रणेय praṇeya, zu führen, zu lenken, gehorsam; anzuwenden, zu vollbringen. Praneya ist ein Sanskritwort und bedeutet zu führen, zu lenken, gehorsam; anzuwenden, zu vollbringen.
  • Yantavyri , Sanskrit यन्तव्यृ yantavyṛ, zu lenken, zu hemmen. Yantavyri ist ein Sanskritwort und bedeutet zu lenken, zu hemmen.

Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Lenken auf Sanskrit ist z.B. Praneya . Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Video zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Quelle

Wörterbücher Indische Sprachen

Sanskrit ist die älteste indische Sprache. Heute wird in Indien und anderem Hindi, Tamil, Punjabi, Bengali, Malalayam gesprochen. Hier im Wiki findest du auch Wörter in diesen Sprachen:

Weitere Sanskrit Übersetzungen

Siehe auch

Das war also einiges zum Thema Lenken und Möglichkeiten, das Wort Lenken ins Sanskrit zu übersetzen.

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff

  • Anu, Sanskrit अनु anu Zügel (A.) lenken; nach dem Willen (manas paścāt) den Wagen lenken; etwas (A.) lenken d. h. ihm die Richtung geben; ) jemand (A.) mit Waffen (I.) verfolgen; me. sich richten nach (A.); ) me. nachfolgen (A.). Anu ist ein Sanskritwort und bedeutet auf Deutsch lenken; den Wagen lenken; lenken die Richtung geben; verfolgen.
  • Sam, Sanskrit सम् sam lenken, zügeln (A.), auch in bildlichem Sinne; etwas (A.) lenken d. h. ihm die Richtung geben; darreichen (A.). Sam ist ein Sanskritwort und heißt auf Deutsch lenken, zügeln lenken die Richtung geben; darreichen.
  • Upa, Sanskrit उप upa lenken, leiten Zügel, Opfer (A.); jemandem (D.) etwas (A.) reichen. Upa ist ein Sanskritwort und heißt auf Deutsch lenken, leiten reichen.