Langsam Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

langsam Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort langsam auf Sanskrit? Für das deutsche Wort langsam gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Shani, Mridu. Der deutsche Begriff langsam kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Shani.

Hier findest du genauere Informationen und weiterführende Links zu diesem und anderen Sanskrit Begriffen und Yoga Fachausdrücken::


Nichts kann dich berühren, nichts kann dir etwas anhaben. Du bist das Unsterbliche Selbst, der Atman - Swami Sivananda
  • Shani शनि śani Sich langsam bewegend: Saturn
  • Mridu मृदु mṛdu mild, weich, zart; langsam; Saturn (Shani, Shanishvara)
  • Alaghu , Sanskrit अलघु alaghu, schwerfällig, langsam Alaghu ist ein Sanskritwort und bedeutet schwerfällig, langsam
  • Manda , Sanskrit मन्द manda, langsam, träge, säumig in, (Locativ oder --°); schwach, einfältig, unglücklich, krank Manda ist ein Sanskritwort und bedeutet langsam, träge, säumig in, (Locativ oder --°); schwach, einfältig, unglücklich, krank
  • Shanakais , Sanskrit शनकैस् śanakais, langsam, allmählich. Shanakais ist ein Sanskrit Adverb und bedeutet langsam, allmählich.

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort erhältst du, indem du klickst auf Shani.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie langsam

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff