Kosmetik

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kosmetik‏‎ ist Körperpflege und Schönheitspflege. Kosmetik heißt, sich um Gesicht und Körper zu kümmern, sich um die Haare und die Nägel zu kümmern usw. Als Kosmetik bezeichnet man aber auch im übertragenen Sinne eine oberflächliche Korrektur, die aber auch nicht wirklich eine Verbesserung ist. Man spricht z.B. von kosmetischen Verbesserungen eines Produktes, das vielleicht gleich geblieben ist, aber gar nicht so gut aussieht und gar nicht so gut ist.

Kosmetik‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

In diesem Sinne Körperhygiene ist gut und wichtig, aber sich zu sehr um sein Aussehen zu kümmern ist nicht so gut. Letztlich kommt es mehr darauf an, mehr Prana zu haben als den richtigen Lidschatten zu finden und die richtige Haartönung zu treffen.

Kosmetik‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Kosmetik‏‎:

Einige Informationen zum Thema Kosmetik‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Kosmetik‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Kosmetik‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Kosmetik‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Korrigieren‏‎, Körner‏‎, Kopieren‏‎, Kosten‏‎, Krampfader‏‎, Krankenschwester‏‎.

https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/seminare-mit-indischen-meistern/?type=2365</rss>

Kosmetik‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Kosmetik‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Kosmetik‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Reinigung und Hygiene und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.