Kategorie:Yantra

Aus Yogawiki

Yantra: Yantra (Sanskrit: यन्त्र yantra n.) Mittel zum Halten, Stütze, Befestigung. Ein Yantra ist eine geometrische, in der Regel symmetrische, auf einen zentralen Mittelpunkt ausgerichtete Figur, mit spiritueller Bedeutung. Als Yantras bezeichnet man geometrische Figuren, deren Zweck es ist, positive Kräfte zu repräsentieren, und damit alle negativen Kräfte zu vernichten. Eine Übersetzungslinie lässt auch die Bedeutung "Maschine" zu, ein Yantra als psychischer Dynamo, geradezu eine Meditationsmaschine. Das Yantra versucht, den Raum zu gliedern mit maximaler Abstraktion, um so Prinzipien größter Allgemeinheit zu vermitteln. Die Abstraktion eines Yantra überschreitet die konkrete Darstellungsebene und öffnet sich dem Universellen. Das Yantra spricht direkt das archetypische Unbewusste an, welches beim Entschlüsseln hilft.

Traditionell werden solche Symbole in der tantrischen Lehre verwendet, um den Geist zu konzentrieren, auszugleichen oder auf bestimmte spirituelle Ideen auszurichten. Auch das Erstellen eines Yantra, seine Darstellung oder das Tragen eines Yantra-Symbols hat gemäß der tantrischen Lehren eine spirituelle, astrologische oder magische Bedeutung. Ein Yantra stellt das Zusammenwirken der makro- und mikrokosmischen Kräfte dar. Mantra plus Yantra wird zum Tantra. In einigen Disziplinen des Tantra wird gesagt, dass die gezielte, kontrollierte Konzentration auf ein bestimmtes Yantra zur Befreiung führen kann.

Seiten in der Kategorie „Yantra“

Folgende 7 Seiten sind in dieser Kategorie, von 7 insgesamt.

Medien in der Kategorie „Yantra“

Diese Kategorie enthält nur folgende Datei.