Jnanendriya

Aus Yogawiki
(Weitergeleitet von Jnanendriyas)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hanuman in seiner machtvollen Gestalt als Beschützer

Jnanendriya (Sanskrit: ज्ञानेन्द्रिय jñānendriya n.) wörtl.: "Organ (Indriya) der Erkenntnis (Jnana)"; Erkenntnissinn; Wahrnehmungsvermögen. Die Jnanendriyas sind die 5 Wahrnehmungsorgane: Augen (Sehsinn), Ohren (Hörsinn), Nase (Geruchsinnn), Zunge (Geschmacksinn) und Haut (Tastsinn) bzw. die Fähigkeit oder das Vermögen (Indriya im Sinne von Shakti) des entsprechenden Sinnesorganes. Die Jnanendriyas sind Teil des Manomaya Kosha innerhalb des Astralkörpers. Ein synonymer Begriff zu Jnanendriya ist Buddhindriya.

Verschiedene Schreibweisen für Jnanendriya

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Jnanendriya auf Devanagari wird geschrieben " ज्ञानेन्द्रिय ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " jñānendriya ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " jJAnendriya ", in der Velthuis Transkription " j~naanendriya ", in der modernen Internet Itrans Transkription " j~nAnendriya ".

Video zum Thema Jnanendriya

Jnanendriya ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Capeller Sanskritwörterbuch zu Jnanendriya

Jnanendriya , Sanskrit ज्ञानेन्द्रिय jñānendriya, Organ der Wahrnehmung, Sinn esorgan. Jnanendriya ist ein Sanskrit Substantiv, Geschlecht Neutrum, und bedeutet im Deutschen Organ der Wahrnehmung, Sinnesorgan.


Seminare

Indische Schriften

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Katha Upanishad - den Tod überwinden
Befreie dich von der Angst vor dem Tod. Den Tod überwinden heißt, Klarheit und ein neues Verständnis des Lebens zu gewinnen. Was geschieht zum Zeitpunkt des Todes? Was passiert nach dem Tod? Wie…
Sitaram Kube,
05. Okt 2018 - 07. Okt 2018 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Haßmann,

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Vedamurti Dr. Olaf Schönert,Ananta Duda,Ishwara Alisauskas,
28. Sep 2018 - 30. Sep 2018 - Mein Karma verstehen
Du lernst die spirituelle Dimension des Karma-Gesetzes kennen. Karma bedeutet zwar auch Bindung und Verstrickung, ist aber gleichzeitig ein Weg zur Freiheit. Du wirst deinen persönlichen karmische…


Siehe auch