Jehova

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jehova, jüdischer Gott:(hebräisch יהוה; engl. auch YHWH) ist der Eigenname des Gottes Israels im Tanach, der Hebräischen Bibel. Er stellt sich seinem Volk im ersten der Zehn Gebote vor (Ex 20,2–3 OT).

Das Tetragramm JHWH im Text einer Torarolle Copyright

Sukadev über Jehova

Jehova ist eine moderne Schreibweise des jüdischen Gottesnamen JHWA. JHWA ist der Eigenname des Gottes in Israel in Tanach in der hebräischen Bibel. Er sagt: “Ich bin JHWA, dein Gott ,der dich aus dem Land Ägypten, aus dem Sklavenhaus geführt hast. Du sollst keine anderen Götter neben mir haben.“

JHWA ist der gnädige Befreier, der gerechte Bundespartner des erwählten Volkes Israels. Er ist der Schöpfer, der Richter, der Bewahrer und der Erlöser der gesamten Welt.

Er wird auch als Elohin (Götter) und El (Gott an sich) bezeichnet.

Normalerweise soll man den heiligen Namen nicht aussprechen. Wann immer in der jüdischen Bibel JHWA geschrieben wird, dort wird Adonai stattdessen gelesen. Adonai heißt mein Herr. Im Judentum wird häufig auch Hashem gesagt, was „der Name“ oder „der Unaussprechliche.“ bedeutet. Im alten Hebräischen wurden nie Konsonanten gesprochen, die Vokale wurde erraten.

Es gab dann im 13. Und 14. Jahrhundert die Vorstellung, dass JHWA als Jehova ausgesprochen werden soll. Ab da wurde immer Jehova gesagt.

Jehova Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Jehova ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Jehova, jüdische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Infos zum Thema jüdische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yajna Woche - 108 Stunden vedische Feuerzeremonie
Mache mit bei dieser Yajna, der vedischen Feuerzeremonie und vertiefe deine Yoga Praxis! Während der Yajna opfern wir Ghee (gereinigte Butter) und Reis in einer rituellen Feuerzeremonie. Wir rezit…
Sitaram Kube,