Indriya Sthana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Indriya Sthana (Sanskrit: इन्द्रियस्थान indriyasthāna n.) der fünfte Teil der Charaka Samhita, eines grundlegenden Werkes über Ayurveda. Dieser Teil besteht aus 12 Kapiteln (Adhyaya) und handelt insbesondere von den Kennzeichen von Leben und Tod, d.h. der Deutung von Träumen und körperlichen Anzeichen (Arishta), die auf einen nahen oder unvermeidbaren Tod bzw. die Unheilbarkeit einer Krankheit, oder aber auf die Möglichkeit einer Genesung hindeuten.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch