Horn

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Horn ist eine der beiden Kernstädte von Horn-Bad Meinberg. Das Land Lippe war 800 Jahre ein eigener Staat und ist heute Teil von Nordrhein Westfalen mit der Rose im Landeswappen.

Der Ort Horn, bereits seit 1248 mit den Stadtrechten ausgestattet, ist eine der ältesten Städte Lippes. Der historische Ortskern aus der Weser-Renaissance ist in jedem Fall einen Besuch wert und 5 km von Bad Meinberg entfernt.

Historischer Stadtkern Horn

Typisches Drei-Straßen-Schema der lippischen Stadtgründungen, Burg der lippischen Edelhherren, Stadtmauer-Reste mit die Innenstadt umgebendem Grüngürtel, Eulenturm, spätgotische Pfarrkirche, Rathaus mit Markt und Denkmal, Fachwerk- und Weser-Renaissance-Bauten.

Burgmuseum Horn

Ein bedeutendes Baudenkmal der Landesgeschichte mit Burghof und umliegenden Gehöften. Die Burg beherbergt ein Museum mit Dauerausstellung (über Stadt, Burg und die Externsteine) sowie wechselnden Exponaten. Burgstr. 13, Di bis So 14.00-16.00 Uhr. (Tel. 05234/98545)

Von Bad Meinberg nach Horn

Regelmäßig gehen Busse vom Bad Meinberger Badehaus und natürlich vom Busbahnhof Bad Meinberg nach Horn ab.

Stadtrundgang durch Horn

Ein historischer Stadtrundgang führt durch Kunst, Geschichte und Kultur. Mehr als 100 „Hörnchen“ als Wegweiser führen zu 12 Sehenswürdigkeiten. Der Rundgang endet auf dem Marktplatz und lädt zum anschließenden Shopping in individuellen Geschäften ein. Kostenfreies Parken ist in Horn möglich.


Siehe auch