Gurucharana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gurucharana : Sanskrit गुरुचरण gurucaraṇa m, Füße des Guru.
Gurucharana ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Sivananda Mantra

Der Spirituelle Name Gurucharana

Gurucharana, Sanskrit गुरुचरण gurucaraṇa m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Füße des Guru. Gurucharana kann Aspiranten gegeben werden mit Sivananda Mantra.

Charana, also Fuß, auch Tragsäule heißt auch „der Gang“ und „die Bahn“, „der Lebenswandel“ und auch „das Üben, das Vollziehen und "das Vollbringen“

Charana ist auch die Bezeichnung für eine Vedische Schule bzw. "Gemeinschaft". Wenn du also Gurucharana heißt, dann soll es heißen du willst dich fühlen wie die Füße des Gurus, der Guru möge durch dich hindurch wirken. Und es heißt auch du willst den Willen des Gurus vollziehen und vollbringen. Du fühlst dich als Teil der Gemeinschaft des Gurus.

Gurucharana गुरुचरण gurucaraṇa Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Gurucharana, गुरुचरण, gurucaraṇa ausgesprochen wird:

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch