Geistesdurcheinander

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geistesdurcheinander ist ein Durcheinander im Geist. Gedankenchaos und Gefühlschaos, Geisteschaos, all das sind verschiedene Manifestationen von Geistesdurcheinander. Der Mensch ist in der Lage, verschiedenste Situationen sich auszumalen. Manchmal ist es gut, eingefahrene Wege zu verlassen, Geistesdurcheinander zuzulassen. Geistesdurcheinander kann etwas sehr Kreatives sein. Nach einer Phase des Geistesdurcheinander ist es aber auch wieder gut, eine Entscheidung zu treffen, seinen Geist auf ein Ziel auszurichten, mit Konzentration, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit alle Kräfte des Geistes zu bündeln.

Geistesdurcheinander kann das Verfolgen eines Ziels verhindern, weil es einen immer wieder in Selbstzweifel und Lähmung bringt.

Geistesdurcheinander kann aber auch eine wichtige Phase der Neuorientierung bedeutet.

Siehe auch