Chandrabindu

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chandrabindu (Sanskrit: चन्द्रबिन्दु candra-bindu m.) wörtl.: "Mondtropfen (Chandra-Bindu)"; ein aus einem liegenden Halbmond und einem darüber liegenden Punkt bestehendes Zeichen in der Devanagarischrift (अँ aṁ), das eine Nasalierung eines Vokals oder Halbvokals (s. u. Anunasika) anzeigt, z.B. im Zusammenhang mit Bijamantras wie ॐ oṁ.


Siehe auch