Bhrantidarshana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bhrantidarshana: (Sanskrit: भ्रान्तिदर्शन bhrāntidarśana n.) eine Anschauung (darśana), die auf Verwirrung (bhrānti) beruht, irrtümliche Ansicht; einer der neun antarayas bzw. Hemmnisse auf dem Yogaweg.

Swami Sivananda über Bhrantidarshana und wie sie überwunden werden kann

Swami Sivananda, der indische Weise und Yoga Meister, schreibt über Avirati:

Bhranti Darshana besteht in der Selbsttäuschung, die uns für den herrlichsten Zustand ansehen lässt, was in Wirklichkeit das Gegenteil ist. Das Ziel verfehlen heißt abirren vom rechten Weg, der zu Samadhi führt, und übernatürlichen Kräften verfallen (Siddhis). Von einer solchen falschen Vorstellung kann man sich durch den Umgang mit Yogis freimachen, indem man Entsagung lernt und die geistige Schulung (Sadhana) in der Einsamkeit verstärkt.

Copyright Divine Life Society